Frage von Ivannamama, 115

Mein Kater hat eine komische Esstechnik, muss ich ihm das abgewöhnen?

Hallo zusammen,
mein 2 Jahre alter Kater hat, wie schon erwähnt, sich eine merkwürdige Art und weise angewöhnt, wie er sein Trockenfutter isst. Nassfutter oder Wassertrinken kann er normal. Er leidet auch nicht an Appetitlosigkeit. Aber nur bei Trockenfutter stellt er sich so an. Er schiebt mit dem Unterkiefer das Futter bis zum Rand der Schale, schließt dann den Mund (beißt quasi in das Porzellan) und nimmt es wie eine baggerschaufel mit einer kopfbewegung nach oben ab. Es hört sich lustig an und sieht auch witzig aus.Allerdings mache ich mir langsam Sorgen um seine Zähne. Ich dachte es ist nur eine kurze Phase aber es ist jetzt schon fast ein ganzes Jahr so.
Ist das normal oder habt ihr die selbe Esstechnik schoneinmal gesehen?
Danke schon mal....:)

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von KingLouis1, 39

Ich selber denke das Trockenfutter nicht unbedingt für eine Katze geeignet ist. Der Wasserhaushalt einer Katze regelt sich anders als bei einem Hund.Man kann sich darüber streiten,aber stelle die Nahrung einfach einmal um und beobachte was passiert.

http://www.einfachtierisch.de/katzen/katzenernaehrung/ernaehrung-mit-trockenfutt...

Antwort
von vickyvi, 21

Komisch frisst er aus einem teller oder einer schüssel? Wenn aus einem teller versuch eine schüssel oder andersherum meiner hat sich auch vor paar monaten sowas ähnliches angeeignet seit dem bekommt er das trockenfutter ohne teller oder schüssel nur auf seine unterlage und das hat bei uns super geklappt

Antwort
von BellaBoo, 56

nein...unsere große muss es aber immer erst aus dem Napf rausholen...sie frisst es erst von den Fliesen...

Ich würde ihm das Trockenfutter mal auf einem flachen Teller geben und das beobachten....

Ihr könntet auch zu Plastiknäpfen wechseln, die sind nicht so hart wie das Porzellan.

Kommentar von Ivannamama ,

Auf einem flachen Teller schiebt er mir das Essen auf den Boden und frisst es dann dort ... Eine riesige Sauerei jedesmal. Werde Näpfe aus einem weicheren Material besorgen! Danke

Kommentar von annisimoni ,

Mit dem Verstehen hast du es nicht? Du sollst mit dem Tier zum Tierarzt gehen. Der hat massive Schmerzen beim Kauen und offensichtlich eine Zahnfleischentzündung. Das ist KEINE Frage des Fressnapfes.

Kommentar von BellaBoo ,

und deswegen musst du mich schlecht bewerten...weil dir ihr Verhalten nicht passt ?

Wenn meine Katzen Schmerzen habe merke ich das...ich gehe also davon aus, das das ausgeschlossen wird...aber ist gut. Dein Niveau scheint schon klar in der Art und Weise, wie du antwortest...so tief sinke ich nicht.

Kommentar von Ivannamama ,

Ich glaube mit dem lesen hast du es auch nicht so ganz er hat 1tens keine Appetitlosigkeit!!!!!
Und er KANN sehr wohl KAUEN und er frisst die NORMALE MENGE in der NORMALEN ZEIT. Der letzte TA Check ergab auch keinen Mangel ( weder Zahn noch sonst irgendeine Entzündung)...der Besuch war vor 4 Wochen:)

Kommentar von BellaBoo ,

Ivanna, mach dir nichts draus. Ich lehne Ferndiagnosen, die sie ja anscheinend sofort stellen kann, ohne auch nur ein Bild des Tieres zu sehen, grundsätzlich ab. Ich bin auch davon ausgegangen, das Infektionen ausschliessen kannst.

Und selbst wenn es nicht so wäre...ihre Antwort ist schon sehr unhöflich formuliert, das muss nicht sein.

Kommentar von annisimoni ,

Er kann eben nicht kauen, denn sonst würde er die Trofubrocken kauen und nicht im ganzen Stück runterschlucken. Hast du ihn denn kauen gesehen? Vermutlich nicht. Nassfutter muss nämlich nicht gekaut werden, das wird mit dem Gaumen einfach nur zerdrückt. Wenn der Kater aus dem Maul riecht, hat er Zahnschmerzen bzw. eine Zahnfleischentzündung. Und Zahnschmerzen gehen niemals einher mit Appetitlosigkeit, sondern mit merkwürdigem Verhalten bei der Nahrungsaufnahme. Und genau das tut dein Kater, wie du ja eindrucksvoll beschreibst. Das wird sich auch nicht ändern, wenn du ihm einen Plastiknapf hinstellst oder er vom Boden frisst. 

Aber mach dich ruhig weiter lustig über dein Tier. Solche Spinner wie dich muss es ja auch auf der Welt geben. Daumen runter für Ivannamama und bellaboo.

Kommentar von BellaBoo ,

Kannst du das bitte in deiner eigenen Antwort diskutieren ?

Und wenn du meinst, das dein Daumen runter mir etwas bedeutet...*gähn*
du bist einfach nur albern

Kommentar von Revic ,

@annisimoni Die Fragestellerin hat doch eben geschrieben, dass sie mit ihrem Kater erst letztens beim TA zur Kontrolle war. Der hätte eine Zahnfleischentzündung o.Ä. ja wohl bemerkt, oder nicht?

Antwort
von DrStrosmajer, 36

Vielleicht solltst Du ihm statt des Porzellannapfes einen aus Kunststoff hinstellen.

Die Viecher haben alle ihre eigenen Eßgewohnheiten. Mein Kater beispielsweise zerrt sich das Feuchtfutter mit der Pfote aus dem Napf und verschlingt es vor dem Napf.

Antwort
von tigerlill, 44

Ratsam wäre es zum Tierarzt zu gehen..Man kann auch versuchen auf einen flachen kleinen Teller das Trockenfutter rein zu un

Kommentar von tigerlill ,

warum ein Pfeil nach unten.. ausprobieren geht übers studieren

Antwort
von annisimoni, 34

Dein Kater hat Zahnschmerzen, denn so frisst eine Katze, die NICHT KAUEN kann !!!!  Und du schaust dir das bereits seit 1 Jahr an und findest das auch noch lustig? Wie abartig muss man dafür sein? 

Geh mit dem Tier schleunigst zum Tierarzt und hör endlich auf damit, deinen Kater mit Trofu zu quälen, mal ganz davon abgesehen, dass das so ziemlich das ungesundeste Futter ist, was es gibt. Du scheinst dein Tier ja gar nicht zu lieben. 

Kommentar von truefruitspink ,

Du hast komplett recht! Die zwei Pfeile nach unten müssen ja ganz dumme Menschen sein! Sogar mein Tierarzt sagt das Trockefutter sehr schädlich ist für eine Katze!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten