Frage von Jiyuue1987, 39

Mein Kater geht nicht mehr auf seine Katzentoilette, woran liegt es?

Als wir meinen Kater damals geholt haben, ging er brav auf seine Toilette. Als er alt genug war und zum Freigänger wurde, ging er nur noch mäßig bzw. nachts auf seine Toilette. Mittlerweile ist er mehr drinnen als draußen, seither bleibt sein Klo aber unberührt und das selbst nachts. Er hält es sogar die ganze Nacht und den halben Tag aus, ohne es zu benutzen. Allerdings macht er auch nirgendwo hin. Wir haben auch schon paar mal eine neue Toilette bzw. eine größere gekauft und anderes Katzenstreu probiert. Nichts hat sich geändert. Was könnte es also sein?

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 19

Ich würde mir an Deiner Stelle nicht so grosse Sorgen machen.

Bei meinen Katzen ist das ähnlich. Sie verschwinden so um 20.00 Uhr nach draussen und kommen so zwischen 22 und 23 Uhr ins Haus zum Schlafen. Entweder verschwindet ein Teil dann am frühen Morgen, so zwischen 4 und 5 Uhr oder pennt weiter.

Ich habe 2 Katzenklos im Haus stehen, die nur von 2en meiner 5 Freigänger benutzt werden, allerdings nur im Notfall, oder wenn ihnen das Wetter zu schlecht ist.

Nachts benützen auch meine Katzen kein Katzenklo. Allerdings fressen meine Katzen abends um 20.00 Uhr das letzte Mal und getrunken wird dann auch nichts mehr. Ich denke, dass Katzen das gut aushalten können.

Antwort
von weberxl, 25

Vielleicht hat er sich ans freie gewöhnt und hebt es so lange an bis er mal wieder raus geht. Ist bei uns im Winter auch. Er geht nur noch selten aufs Katzenklo, er macht es eigentlich nur draußen.

Kommentar von Jiyuue1987 ,

Er ist nur ziemlich faul geworden was rausgehen angeht und ich kann mir nicht vorstellen,  dass das so gesund sein soll.

Kommentar von weberxl ,

Ja dann vielleicht mal zum Tierarzt und Nachfragen.

Antwort
von LittleMac1976, 24

Wo geht er dann?

Kommentar von Jiyuue1987 ,

In die Wohnung macht er nicht.

Und da wir ein großes Grundstück haben und er Freigang hat, ist es logisch dass er draußen irgendwo sein Geschäft macht. Problem ist nur,  dass er nachts drinnen bleibt und er manchmal den halben Tag auch nicht raus will, aber er benutzt sein Katzenklo auch nicht.

Kommentar von LittleMac1976 ,

Naja dann kann er so lange einhalten. Mein kater ist damals auch viel drin gewesen, aber draussen dann sein geschäft gemacht. Freu dich, spart Streu :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community