Frage von mamasitta59, 35

mein kater attakiert trotz kastration meine kätzin. wie lange haelt sowas an?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 24

Hat er das vorher auch schon gemacht? Wann war die Kastration? Wie alt ist er? Ein paar Infos mehr wären schon angebracht, raten kann hier niemand.

Mit einer Kastration ist ja keine Verhaltensänderung eingeleitet worden, lediglich die Zeugungsfähigkeit ist damit unterbunden.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 17

Kater sind bis zu 6 Wochen nach der Kastra noch potent, denn so lange dauert es in der Regel, bis die Hormone umgestellt sind.

Sollte die Kastra Deines Katers länger her sein, kann es reines Dominanzgehabe Deines Katers sein.

Wichtig wäre natürlich, dass auch die Dame kastriert ist, bzw. wird, denn kastrierte und nicht kastrierte Katzen in einem Haushalt geht nun mal nicht gut.

Kommentar von AntworterBasic ,

man kann keine Weibchen kastrieren! Das geht nur bei Männchen.

~weibliche Tiere kannst du sterilisieren~

~männliche Tiere kannst du kastrieren ( Hoden weg ) oder sterilisieren ( Eileiter durchschneiden ) ~

Ein Experte für Katzen sollte Sowas doch eig. wissen.

LG

Antwort
von MiraAnui, 29

Eine Kastration löst nicht alle Probleme.

Wenn sie sich nicht mögen, mögen sie sich nicht

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katzen, 20

Hallo mamasitta59,

dazu bräuchte man bitte etwas mehr Info !

- wie war es vor der Kastration ?

- wie lange ist die Kastra jetzt her ?

- wie alt sind die Katzen ?

- Freigänger, Wohnungskatzen ?

Alles Gute

LG

Antwort
von 1ManekiNeko1, 12

Bis die Hormone abgebaut sind kann es bei einem Kater etwa 2 Monate dauern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community