Frage von bella1508, 14

Mein Kater 9 Monate alt schläft nur noch warum?

Mein kleiner Engel 9 Monate alt schläft seid zwei tagen nur noch er frisst und trinkt ganz normal aber dann legt er sich wieder schlafen ist das normal oder sollte ich zum Arzt mit ihm

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Samika68, 13

Mit rund 15 Stunden pro Tag sind Katzen wahre Vielschläfer! ;-)

Solange eine Katze Futter und ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt, besteht nicht unbedingt Grund zur Sorge.

Viele Katzen schlafen tagsüber etwas häufiger, wenn das Wetter schlecht ist.

Wurde der Kater vielleicht vor kurzem entwurmt, geimpft oder gar kastriert? Auch das können Gründe sein, tagsüber etwas mehr ausruhen zu wollen.

Kommentar von bella1508 ,

er muss zurzeit ein lang Zeit Antibiotika nehmen

Kommentar von Samika68 ,

Dann haben wir ja den Grund für die Schläfrigkeit!  Wenn Katzen Antibiotika einnehmen müssen, reagieren manche darauf mit erhöhtem Schlafbedarf.

Es gibt ja auch Menschen, die, je nach Medikament und Erkrankung, auch mit Müdigkeit auf Antibiotika reagieren.

Gute Besserung für die Fellnase! ;-)

Antwort
von TheAllisons, 13

Das ist ganz normal, wenn Katzen mal einen Tag mehr schlafen. Das ist noch kein Grund zur Panik. Solange er normal frisst und trinkt, kann das ganz normal sein

Kommentar von bella1508 ,

danke dir ich war nur beunruhigt da das ungewöhnlich ist für ihn

Antwort
von Geisterstunde, 10

Katzen schlafen rund 16 Std,. am Tag. Wenn Du da unsicher bist, kannst Du ihn ja mal vom Tierarzt durchchecken lassen - dann bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Katzen schlafen eh viel und er ist noch jung. Das ist normal. Pass auf wenn er aufdreht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten