Frage von Vanessa11221122, 67

Mein kanninchen hat fast kein fell mehr was soll ich tun?

Also ich habe ein weibliches kanninchen sie hat eigentlich ein sehr langes und dickes fell, aber jetzt plötzlich hat sie fast kein fell mehr am anfang dachten ich und meine eltern das sie das fell raus zupft weil sie denkt das sie schwanger ist aber es hört nicht auf am bauch und an den pfoten hat sie kein fell mehr und am nacken langsam auch nicht mehr ist das normal? Denkt sie das sie schwanger ist?

Antwort
von Kuro48, 21

1. Das Tier kann nicht schwanger sein wenn es allein ist. Ohne männliches Kaninchen läuft da nichts

2. Kaninchen hält man nicht allein. Es muss mindestens ein weiteres Kaninchen da sein. Bei einem Weibchen versucht man es entweder mit einem anderen Weibchen oder oft besser mit einem kastrierten männlichen Exemoplar. Auf keinen Fall ein nicht kastriertes Männchen, denn du solltest mit deinem Haustier keine Nachkommen vermehren, das ist Aufgabe von Züchtern fachgerecht Nachkommen zu züchten.

3. Sollte das Kaninchen auch nur einen Käfig haben, so ist dieser schnellstens zu entfernen. Kaninchen brauchen deutlich mehr platz und das schaffen reguläre Käfige nicht. Ihr solltest also ein Stück im Haus zum Gehege umbauen.

Hier kannst du alles nachlesen:

http://www.diebrain.de/k-index.html

Zum Thema Haarausfall. Damit solltet ihr schnellst möglich hin und nicht irgendwann nächste Woche. bei dem beschriebenen Zustand hättet ihr auch schon früher gehen können, oder nicht? Du hast da verantwortung für ein Lebewesen. Stell dir vor dir geht es nicht gut und du musst Tage und Wochen warten bis sich mal irgender erbarmt dich zum Arzt zu bringen. Geht Montag sofort hin, wenn es außer des Fells dem tier noch gut geht und wenn es dann was harmloses ist gut, ansonsten kann dem Tier endlich fachgerecht geholfen werden.

Kommentar von Ostereierhase ,

Gute Antwort mit einer kleinen Einschränkung. Kein zweites weibliches Kaninchen, das funktioniert in den meisten Fällen nicht und verursacht dann wieder neue Probleme. Zu Weibchen immer kastrierte Rammler, damit es keinen Ärger gibt.

Kommentar von Kuro48 ,

"...mit einem anderen Weibchen oder oft besser mit einem kastrierten männlichen..."

Deswegen habe ich es so geschrieben. Aber wenn es mit deiner Erklärung klarer wird, ist es eine gute Ergänzung. ^^

Antwort
von vogerlsalat, 47

Wie wärs langsam mal mit Tierarzt? Wie geht es denn dem/n anderen Kaninchen?

Kommentar von Vanessa11221122 ,

Ja haben wir auch gedacht nächte woche gehen wir dann wahrscheinlich mal zu tierarzt

Kommentar von vogerlsalat ,

Ja, und wie geht es den anderen Kaninchen? Haben die auch Haarausfall?

Kommentar von Vanessa11221122 ,

Also ich habe nur eins

Kommentar von Vanessa11221122 ,

Ist es vielleicht einsam?

Kommentar von vogerlsalat ,

Das ist doch Tierquälerei! Kaninchen dürfen keinesfalls alleine gehalten werden! Ja, das kann durchaus sein.

Hier mal was zu lesen und befrei dein Kaninchen ganz rasch aus der Einzelhaft.

http://tmp.tierschutzverein-freiburg.de/informationen/umgang-mit-tieren/kaninche...

Antwort
von Geisterstunde, 30

Geht morgen mit dem Kaninchen zum Tierarzt. Der kann das Tier untersuchen und so den Grund dafür herausfinden.

Antwort
von SahnePudding16, 36

Geh' mit deinem Kaninchen zum Tierarzt.

Antwort
von hannylein, 16

Einzelhaltung ist Tierquälerei! Bitte informiere dich auf den folgenden Seiten:
Diebrain.de
Sweetrabbits.de
Kaninchen-info.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten