Frage von Jennysaurus, 50

Mein Kaninchen niest die ganze Zeit?

Ich habe zwei Kaninchen, die ich seid 3 Tagen zu Besuch habe. Luni hatte davor schon ein bisschen rum geniest aber auch nur ein zwei, drei mal am Tag, aber jetzt niest sie ein bisschen öfter...

Ihr zweiter Genosse ist ein mänchen, sie haben Pellets, kein Streu, großen Freilauf und Fußbodenheizung, die sie nicht gewohnt sind, bekommen Nassfutter und mein Zimmer ist relativ warm,wärmer als davor...

Also das sind ein paar Infos...

Soll ich mir nun Sorgen machen? Und soll ich morgen lieber zum TA oder kann das noch ein oder zwei Tage warten?? :(

Danke schonmal für die Antworten!

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 14

Hi du,

du solltest morgen sicherheitshalber zum Tierarzt gehen. Durch die Wärme ist auch die Luftfeuchtigkeit i.d.R. sehr niedrig. Damit trocknen die Schleimhäute aus.

Eine dünne Schicht Schleim auf den Schleimhäuten ist aber wichtig, weil in diesen Antikörper sind, die als erste Bakterien abfangen. Durch das Austrocknen ist das nicht mehr möglich und der Körper muss sich direkter mit den Bakterien auseinander setzen, manchmal verliert er dabei.

Häufiges Niesen kann harmlos sein, es kann aber auch mit Problemen auf der Lunge einhergehen, das sollte man bei solchen Änderungen besser nachprüfen, denn Lungenschäden sind i.d.R. irreparabel.

Antwort
von Wuestenamazone, 32

Meine Niesen auch gelegentlich. Wenn das weiter so bleibt bitte zum Tierarzt

Kommentar von Jennysaurus ,

okay ich hab mal lieber ein Auge drauf...aber danke

bis jetzt isst sie noch normal und rennt auch rum und so :) 

Antwort
von AlisonApril, 28

Ist die Nase sehr feucht ? Wenn ja dann solltest du zum Tierarzt gehen ... Geh lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten