Frage von Cem1234567, 155

Mein Kaninchen kotzt,was hat er?

Mein Kaninchen hat so komische Geräusche gemacht dann habe ich das Licht angemacht und hab gesehen das er am brechen ist danach hin so Art Schleim aus seinem Mund und er hat dir ganze zeit mit seinen Zähnen gemalmt bzw. Macht er so eine Art zähneknirschen aber was bedeutet das jetzt... Ich habe Angst bitte Antwortet.

Antwort
von HARUMIN, 83

Kaninchen können aufgrund ihrer Anatomie (genauer gesagt wegen ihrer geringen Magenmuskulatur) nicht erbrechen.

http://www.diebrain.de/k-anatomie.html

Ich glaube (und das ist eine reine Vermutung) das dein Ninchen das Futter nicht runterschlucken will und somit wieder ausspuckt. - Aber Erbrochenes ist das sicher nicht.

Frisst dein Kaninchen denn normal?
Wie verhält es sich sonst so?

Ich würde dir auf jeden Fall raten, so schnell es geht mit dem Kleinen zu einem Tierarzt zu gehen.
Wie du bestimmt weißt, haben Kaninchen einen sog. Stopfdarm. Wenn vorne nichts reinkommt, kommt hinten nichts raus. Es ist überlebenswichtig(!), das Kaninchen immer etwas zu futtern vorfinden und dieses natürlich auch futtern.

Alles Gute für das Ninchen

Kommentar von Cem1234567 ,

Es kam ja aber nix raus er hat sozusagen nur gewürgt und dann hing halt Sone Art Schleim aus seinem Mund 

Kommentar von Cem1234567 ,

Und essen tut er auch nicht "normal" er ist nur ausgewähltes Zeugs zb kolrabirblätter oder Jogurt drops und trocken nur solche Flachen runden Dinger da ich weiß den Namen nicht

Und seit einem Monat knabbert er nicht mehr anzeigen Stein (dieses weiße Viereck wo man ans Gehege machen kann) und seit ner gewissen Zeit schmatzt er immer so komisch 

Kommentar von papagei2002 ,

Du merkst das dein Kaninchen seit einem Monat nichtmehr normal frisst und warst noch nicht beim Tierarzt?!

Kommentar von Cem1234567 ,

Doch wahr ich aber er hat gesagt das ist normal 

Kommentar von MonikaDodo ,

Der TA soll nach den Zähnen schauen! Oft sind sie zu lang und das Kaninchen verhungert wenn sie nicht gekürzt werden!

Kommentar von Cem1234567 ,

Ok das sag ich ihm also hat sie ne Vergiftung 

Antwort
von Majarine, 54

Kaninchen können gar nicht erbrechen. Wenn es mit den Zähnen knirscht hat es Schmerzen! Bitte geh so schnell wie möglich mit ihm zum Tierarzt!

Kommentar von Cem1234567 ,

Es war auch nur gewürge also es kam nix raus außer ganz am Ende ein bisschen Schleim 

Antwort
von MonikaDodo, 98

Da musst du schnellstens zum Tierarzt!! Könnte ne Vergiftung sein!

Kommentar von Cem1234567 ,

Aber durch was

Kommentar von MonikaDodo ,

Lebt es noch? Warst du beim Tierarzt!?

Kommentar von Cem1234567 ,

Ja sie lebt nach Nein war ich nicht weil der Arzt zu hatte 😭😭😭

Kommentar von honeyxx ,

Genau solche Menschen sollten keine Tiere halten! 

1. Kaninchen können gar nicht Erbrechen

2. Gehört weder ein Salzstein und Joghurt Drops schon gar nicht in ein Kaninchen Gehege. Deins sitzt wahrscheinlich alleine in einem 1m Käfig.

3. Fährt man bei Krankheitszeichen zum Tierarzt! In jeder Stadt gibt es einen Notdienst! 

Alles in allem ist das was du abziehst ein Fall für das zuständige Veterinäramt. Dein Tier braucht DRINGEND ärztliche Versorgung. Alles andere ist schlichtweg Tierqäulerei! 

Antwort
von LikeM4, 110

Tiere erbrechen meist wegen einer Vergiftung. Ich würde einen Tierarzt aufsuchen. Obwohl die meistens in so einem Fall auch nicht helfen können.

Kommentar von Cem1234567 ,

Was meinst du mit nicht helfen 😨

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten