Mein Kaninchen hat eine leicht lila/rosa Nase, ist das schlimm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das seine Augen tränen ist schonmal nicht normal. Das hat nichts damit zu tun das er draußen lebt. Geht vorsichtshalber lieber zum Tierarzt. Außerdem solltet ihr ihm schleunigst einen Partner holen, Einzelhaltung ist für Kaninchen Tierquälerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

bei sowas sind gute Fotos immer ratsam, da man so kaum was dazu sagen kann. Lilafarbene Nase hab ich noch nie gehört...
Aber trändende Augen sind schonmal ein schlechtes Zeichen und das kann alles mögliche sein. (Füttert ihr Fertigfutter? Dann könnte es sein das er zu lange Zähne hat was sich durch Problemen mit den Augen zeigt).

Ich hoffe das Kaninchen ist nich tdas einzige Kaninchen eurer Familie, da das dann leider Tierquälerei wäre. Falls das Tier einen Partner hat; hat es das auch oder nur das eine Tier? Zeigt das/die Tier(e) irgendein verändertes verhalten? Unruhe, frisst nicht, liegt zu viel?

Ich würde sicherheitshalber eigentlich immer so schnell wie möglich zum TA gehen... Kaninchen sind sehr anfällig und zeigen Probleme meist erst an wenn es schon "kurz vor knapp" ist...

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich nicht besonders mit Kanninchen aus aber der Freund von meiner Freundin hat ein Kanninchen von dem die Nase auch Rosa/Rot/Lila ist , Seit wann hat dein Kannichen das den schon? Zur Sicherheit würde ich an deiner Stelle trozdem mal zum Tierarzt gehn.

Viel Glück , Melissa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du ein bild machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung