Frage von annimation, 25

Mein iPhone5 geht beim abstecken des Datenkabels aus?

Hallo, ich habe Probleme mit meinem iPhone5. Ich habe es vor kurzem im Internet gekauft und es war kein Ladekabel dabei. Deshalb hatte ich mir eins bei Amazon bestellt. Gestern und vorgestern, sowie heute vormittag hat es einwandfrei geladen. Als ich es aber heute im Auto angesteckt hatte, ging garnichts. Jetzt habe ich es zu Hause wieder versucht. Am Laptop sowie an der Steckdose. Dreck aus dem Eingang zu machen habe ich schon versucht, es geht auch wieder an, aber es lädt einfach nicht. Kann mir jemand helfen? >.<

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von macqueline, 25

Da hat der Akku offensichtlich Probleme.

Kommentar von annimation ,

Na super. :/

Kommentar von macqueline ,

Danke für das Sternchen!

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 20

Gebraucht, wenn der Verkäufer schlampig geladen hat, Accu nicht gepflegt wurde, ist Accu verbraucht. Hat es schon mal 100% Acculadung gehabt?

Kommentar von annimation ,

Ob es schonmal 100% Akku hatte, weiß ich garnicht. Kann gut sein, dass das noch nicht war. Kann ich jetzt noch irgendwas machen?

Kommentar von annimation ,

Aber, was mir grade aufgefallen ist, wenn ich das Kabel rausziehe bleibt etwas schwarze 'Farbe' am Kabel zurück. Kann man aber ganz leicht abwischen. Kann das ein Hinweis für einen Fehler sein?

Kommentar von ludpin ,

Am Stecker? Da scheint die Buchse zerstört zu sein. Fehlkauf. Zurückgeben.

Beim Anstecken vibriert es und oben rechts neben dem Batteriesymbol erscheint ein Voltzeichen. Wenn das iPhone komplett leer ist, wird mitten auf dem Display eine große Batterie angezeigt. Nach einer Weile startet das iPhone.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten