Frage von xlider13, 99

Mein iPhone geht bei 30% was soll ich machen?

Also mein iPhone 6 schaltet sich bei 30% oder manchmal 50% sofort aus und kann nur wieder angeschaltet werden wenn ich es an einer Stromquelle anschließe. Und wenn es dann wieder angeht dann hab ich plötzlich Nurnoch 9% oder mehr weiß zufällig jemand was ich tun könnte?
Mein handy ist schon über ein Jahr alt...

Antwort
von Freetagger, 50

Akku defekt! Habe ich regelmäßig nach 8-12 Monaten. Du kannst dir mal die App Battery Life herunterladen. Diese zeigt die Qualität des Akkus an. Mache immer mal wieder verschiedene Messungen, aber die Qualität wird bestimmt mies sein. 

Du kannst den Akku selbst wechseln, Apple beauftragen oder das Handy bei einer Werkstatt abgeben / einschicken. Kostenpunkt zwischen 30-70 Euro. Zum Bsp. https://handyreparatur123.de/shop/iphone-6-reparatur/#akku-austausch 

Antwort
von mondrosen, 5

Hallo,
ich habe da gleiche Problem.
Das könnte vorallem an der kalten Temperatur zur Zeit liegen. 
Da spinnen alle Iphones und gehen sogar mal bei 80 % aus.
Da kann man auch wenig machen, aber bei 30 % könntest du mal versuchen es an eine warme Körperstelle, wie zum Beispiel am Bauch zu halten für ein paar Minuten und dann wieder anzumachen.
Oft hat man dann wieder mehr Akku als vorher :D Aber auf jeden Fall geht es wieder an nach ca 10 min. Nur Geduld.

Liebe Grüße,
mondrosen

Antwort
von Joshi2855, 43

Akku kaputt. Ist doch zu 90% eindeutig. Hatten wir schon oft. Geht bei 30% aus, dann hats innerhalb von 10 Sekunden nur noch 5 %, neustart und wieder 60%, dann lädt es nicht, dann ists plötzlich ganz leer, dann plötzlich doch noch 24% bla bla haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten