Frage von lisamaus15, 65

Mein iPhone 5s stürzt dauernd ab und geht nicht mehr an, was soll ich tun?

Hallo,

ich habe ein iPhone 5S von O2 - also ich zahle dieses monatlich in Raten + Handyvertrag ab. Nun mein Problem: Das Handy stürzt dauernd ab, es lässt sich zwar noch einschalten, aber dann erscheint nur der weiße Hintergrund mit dem Apple-Zeichen. Sonst passiert nichts, es hängt sich wieder auf. Wenn ich es aber ans Ladekabel stecke, fährt es ein paar Mal wieder hoch und runter und irgendwann kommt dann mein Sperrbildschirm und ich kann es für 5-10 Minuten wieder benutzen (Whatsapp funktioniert aber garnicht mehr) und dann stürzt es erneut wieder ab und ich komme erneut wieder nur zum Apfel mit weißem Hintergrund. Woran kann das legen? Am Akku denke ich nicht, da es ja auch ohne Ladekabel an geht aber eben nur zum Apfel.

Ich habe das Handy letztes Jahr im April gekauft. Weiß jemand, woran das liegt bzw. an wen/was ich mich wenden soll?

Vielen Dank für Antworten.

Antwort
von leNeibs, 65

Hallo.
Das Problem habe ich noch nie gehört.
Wenn Backup machen und dann Standardeinstellubgen wiederherstellen nichts hilft, solltest du direkt beim Apple Support anrufen.
Die sind da relativ unkompliziert, ausserdem ist das iPhone noch gar kein Jahr alt. Da solltest du gratis Reperatur bekommen.
LG

Kommentar von leNeibs ,

Upps, du hast geschrieben letztes Jahr April, sorry.
Aber ich würde mich trotzdem an den Support wenden.

Kommentar von lisamaus15 ,

Der Applestore ist aber leider mehr als 100km entfernt von mir.. kann ich auch einfach zu einem "Handydoctor"? Und Garantie hätte ich dann keine mehr von O2 aus oder? Da es ja nun 1 1/2 Jahre alt ist.

Kommentar von leNeibs ,

Du musst nicht unbedingt zu einem Applestore. Einfach direkt bei Apple anrufen und das Problem schildern, die lassen das Handy abholen. Aber ich glaube nicht gratis, weil es eben schon über 1 Jahr alt ist.

Bei O2 könntest du auch mal anrufen und wegen Garantie nachfragen. Aber normalerweise läuft das Alles direkt über den Apple-Support.

Die neueste Software (iOS 9.1) ist drauf? Und wie schon gesagt, ich würde mal ein Backup machen und danach das gesamte iPhone löschen - dann das Backup wieder drauflaufen lassen. Vielleicht hilft das etwas.

Kommentar von lisamaus15 ,

Okay, danke. Das iOS 9.1 habe ich. Aber was meinst du mit Backup machen? Wie mach ich das?

Kommentar von leNeibs ,

Ok.

Ein Backup machen heißt, alle Daten vom Handy auf einem externen Gerät, zB Laptop, zu speichern.

Einfach dein iPhone mit dem Computer verbinden (mit dem Ladekabel) und dann in iTunes auf dem Computer das Backup machen.

Wenn du das googelst, bekommst du es auch noch genauer erklärt.

Antwort
von NedVanessa, 55

Bei mir war das nach dem Update weg, vorher hatte ich den Home Button und die Sperrtaste gleichzeitig für ein paar sekunden gedrückt gehalten dann gings nach ein paar Minuten wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community