Frage von VivaAMD 12.09.2011

Mein iPhone 4 ist kaputt...bekomme ich den vollen Kaufpreis erstattet?

  • Hilfreichste Antwort von Charly555 12.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du hast eine einjährige Hardware-Garantie - das iPhone würde von Apple repariert werden. Ob du wegen einem defekten Home-Button ein neues iPhone erhälst, kann dir nur Apple sagen. Sollte es ausgetauscht werden, läuft deine einjährige Garantie allerdings immer noch von Kaufdatum des eigentlichen IPhones ...

    Ein 14-tägiges Rückgaberecht hast du übrigens nur, wenn das Gerät online gekauft wird. Da gilt dann das Fernabsatzgesetz. Würde hier definitiv nicht greifen, da das Gerät direkt im Shop noch auf dich registriert wird ... und man daher das "Kaufdatum" prüfen könnte. Was du da also geplant hast, wäre Betrug ...

    Eine neue Rechnung oder ein Umtausch-Formular bekommst du nicht - wie bereits geschrieben, sind deine Daten mit deine AppleID und dem registrierten iPhone verknüpft. Apple kann dort Kaufdatum und erste Registrierung auslesen ...

  • Antwort von snank 12.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    nee das iphone wird eingeschickt, bzw. repariert^^, dein handy muss 2 mal den selben fehler haben in einen bestimmten zeitraum, dann hast du einen anspruch auf dein geld

  • Antwort von Stklee 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    So dann werde ich mal diese Frage beantworten.

    Einmal steht dort, du hast vor 10 Monaten bestellt. Dann steht dort, du dass du ein 14 tätiges Umtauschrecht hast.

    Wenn du das Gerät vor 14 Tagen oder weniger geliefert bekommen hast, kannst du dieses ohne weiteres gegen den Kaufpreis umtauschen.

    Wenn du das Gerät vor mehr als 14 Tagen bekommen hast. Muss du das Gerät reparieren lassen. Sollte das Gerät noch der Reperatur immernoch defekt sein, so lasse es ein 2. mal reparieren (viele Firmen geben auch ein Neugerät anstatt es zu reparieren.)

    Sollte nach der 2. Reparatur das Gerät immernoch einen Schaden aufweisen, so hast du die Wahl: - Entwder, du verlangst ein Neugerät - oder du bekommst den vollen Kaufpreis erstattet - oder du einigst dich mit dem Händler und bist dem evtl. geringen Defekt zufrieden.

    Viele Grüße

  • Antwort von wolfgang1956 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, du kannst nach 10 Monaten Garantieleistungen erwarten und ein repariertes Austauschgerät bzw. ein neues Ersatzgerät bekommen – letzteres geschieht zwar häufig aber nicht immer.

    Das 14-tägige Rückgaberecht bezieht sich nur auf „Neukäufe“. Bei dir war eine Garantieleistung vorausgegangen.

    Beim Austausch deines iPhones bekommst du zusätzlich zur alten Rechnung einen Umtauschbeleg. Die alte Rechnung gilt weiter, da du einen Nachweis dafür brauchst, ob das eine Jahr weltweiter Garantie abgelaufen ist oder nicht … :-)

    Da alle iPhones eine eindeutige Seriennummer haben, kann Apple anhand dieser Nummer feststellen, ob das Gerät ausgetauscht wurde oder nicht. Bei einem Austauschgerät passen die Seriennummer des ursprünglich gekauften Gerätes nicht zu der des ausgetauschten Geräts. Die Mitarbeiter vom Apple-Store und bei Gravis achten darauf, dass die Seriennummern passen.

    Also vergesst eure kleinen Gaunereien ganz schnell … :-)

  • Antwort von apollo40 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Rufe bei Apple Care an, dort wird dir weitergeholfen, mein Home Button war auch kaputt. Hatte innerhalb von 24 Stunden ein Austauschgerät von Apple nach Hause geliefert.

    Die sehen sowieso anhand deiner Seriennummer wie alt dein Gerät ist.

  • Antwort von brOOmStick 12.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn du zum Apple Store gehst (Augsburg, München, Hamburg, Oberhausen, Dresden, Frankfurt), dann bekommst du dort SOFORT ein neues Gerät sollte der Schaden tatsächlich nicht von dir verursacht sein.

    Und bei einem kaputten Home Button denke ich schon, dass du ein neues Gerät bekommst.

    Das Geld wirst du definitiv nicht zurück bekommen...

  • Antwort von jimbo23 12.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das handy ist 10 monate alt du wirst dein geld niewieder sehen, außerdem welches 14 tägige rückgaberecht ? das gibt es garnicht. wenn du pech hast s es deine schuld und ess wird nich mal repairiert

  • Antwort von GermanGirl2011 12.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du bekommst keinen neuen Kaufbeleg und du wirst auch dein Geld nicht zurück bekommen. Sollte fest gestellt werden das der Schaden dein Verschulden ist, könnte es durchaus passieren das noch nicht einmal die Gewährleistung/Garantie hier greift.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!