Mein Internet ist sehr langsam was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey Du.

Ich hab jetzt mal ne 2. Antwort für Dich aufgemacht.

Wenn dein Anbieter die Telekom ist, wende Dich bitte an die nette "GuteFrageTelekom-Kollegin", die Dir auch schon geantwortet hat.

Ansonsten:

Also bei ner 16000er Leitung, geht diese anliegende Leistung, wie von Dir angegeben überhaupt gar nicht! 60% müssen/ sollten mindestens anliegen, außer es gibt kurzzeitig oder anderweitig ein technisches Problem.

Als Erstes empfehle ich Dir, die Verbindung über LAN-Kabel zu probieren. Da siehst Du womöglich einen Unterschied. 

Welche Form von Speedcheck zur Überprüfung genutzt wird wäre mir auch wichtig zu wissen gewesen.

Sollte über LAN deine Leistung passen, hast Du ein WLAN-Problem - womöglich unzureichend geschützt und Wer anderes nutzt deine Leitung. Oder völlig falsche Einstellung.

Sollte über LAN-Kabel deine Leistung auch so mies bleiben, dann gibts entweder ein Überlastungs-Problem oder der Router hat sich aufgehängt.

Bevor Du deinen Anbieter kontaktierst, kannst Du folgendes probieren:

Du kannst den Router mal ausschalten und alle Kabel und Anschlüsse entfernen, Netzteil aus der Steckdose - und auch den Stecker aus der Wandtelefondose (TAE) entfernen. Nach ca. 10 Minuten schließt Du alles wieder an und schaltest den Router wieder ein und wartest paar Minuten, meinetwegen 5. Danach testest Du dein Internet nochmal. 

Wenn das nicht erfolgreich ist, könntest Du die Hotline deines Anbieters nutzen, die sollten Dir weiterhelfen können und die Leitung messen etc.

Solltest Du allerdings alle deine Passwörter, Zugangsdaten zum Router, Einstellungen und Internetoptionen komplett kennen und wissen, könntest Du vor dem Anruf beim Support noch Folgendes tun:

Du kannst den Reset-Knopf auf der Rückseite des Routers drücken - meistens kleines Loch, wo man mit ner Büroklammer reindrücken kann und 10-15 sec. drücken. Danach fährt der Router wieder hoch. das dauert ne Weile nach dem Reset! Wichtig!: Hier ist unter Umständen nötig, einige (oder wmgl. alle) Einstellungen wieder vollständig vorzunehmen. Das sollte im günstigsten Falle über LAN-Kabel passieren. 

Bei einigen Routern ist bei aktiviertem WLAN auch sofort eine Verbindung darüber möglich, allerdings mußt Du wenn neue Anmeldung erforderlich ist, wegen dem Reset, deinen Browser öffnen und die Router-Start-Seite aufmachen und deine LogIn-Daten eingeben zur Einrichtung. Wie die Startseite deines Routers heißt steht in deinen Anbieterunterlagen - alternativ geht auch "192.168.2.1" in die Browserzeile einzugeben. Nach Enter drücken sollte da dann die Startseite des Routers aufgehen.

Ich hoffe, das hilft Dir erstmal ein klein wenig weiter, solltest Du keine anderen Möglichkeiten haben.

Soweit erstmal

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChloeSLaurent
06.11.2016, 13:33

Nachtrag meinerseits:

Habe in deiner Frage nochmal geschaut und die 1,5 MB/s entdeckt - ist mir echt eben erst so richtig aufgefallen und bewußt geworden. Das kommt einer 16000er Leitung aber gleich und würde völlig im Rahmen liegen.

Die 500 kb/s bei einer 16000er Leitung gehen natürlich nicht.

Und vergiß bitte nicht: Zwischen MB/s und Mbit/s ist ein nicht zu verachtender Unterschied!

An dieser Stelle empfehle ich Dir noch das Programm "NetSpeedMonitor" zu installieren. Das ist ein winziges Programm und lässt sich ressourcenfrei in die Taskleiste legen. So hast Du eine Dauerüberwachung. Dort findest Du auch alle Optionen wie kb/s - kbit/s - MB/s - Mbit/s - etc. Mußt nur den Netzwerkanschluß im Einstellungsfenster auf deinen WLAN-Adapter im Rechner anklicken und übernehmen.

Bei Fragen/ Kritik etc. gern wieder melden.

LG

0

Du kannst auf der Hotline deines Anbieters anrufen, die können dir sagen, warum das Internet so langsam ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jonnishooter,

ich denke, dass wir hier der richtige Ansprechpartner sind.

Wie hier bereits gefragt wurde, interessiert mich auch, wie die Verbindung hergestellt. LAN ist in der Regel die beste und stabilste Verbindung. Ob generell mehr Bandbreite verfügbar ist, als du aktuell nutzt, kann auch gerne geprüft werden. Die vorhandene Bandbreite siehst du auf deiner Auftragsbestätigung.

Bei Interesse an einer weiteren Prüfung der verfügbaren Geschwindigkeit an deinem Anschluss, sende uns gerne ein Kontaktformular zu: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonnishooter500
06.11.2016, 12:29

Meine Geräte sind per WLAN mit dem Router verbunden. Ich weiß jetzt zumindest den Namen des Modells: Speedport w921v. Ich bin mir ziemlich sicher dass wir eine 16 K Leitung haben. Ich wohne in Kirchzarten (79199).Können sie mir sagen welche Option die beste ist um das Internet zu verschnellern? Das wäre sehr hilfreich. Vielleicht können Sie mir auch sagen welche Verbindung in meinem Ort maximal möglich ist.

1

Sei froh, dass du 500kb hast xD
Ich muss mit 250auskommen, wenn die Leitung mal funktioniert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonnishooter500
06.11.2016, 12:35

Das ist so eine Sache wenn man am A**** der Welt wohnt...

0

Alufolie nehmen und es zu einem 'Sateliten' biegen...
Ich habe sogar noch draußen Internet 😂🤔😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilebitte
06.11.2016, 11:18

Wär cool wenn das funktioniert :)

0
Kommentar von FrageAntwort8
06.11.2016, 14:36

Klar... Das funktioniert... Also bei mir!!!

0
Kommentar von FrageAntwort8
06.11.2016, 14:37

Ich kann sogar in 2K Streamen...
(Vorher nichtmal 360p)
Naja... 4K Display habe ich nicht 🤣😂

0

Hey Du. 

Was für ne Leitung hast Du denn - 6000/ 16000/ 25000 etc.?

Gehst Du direkt über LAN oder über WLAN ins Netz?

Wieviele Nutzer sind auf dem Router?

Sorry für einstweilige Gegenfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonnishooter500
06.11.2016, 12:15

Wo kann man die Bandbreite nachgucken??

1
Kommentar von Jonnishooter500
06.11.2016, 12:33

16 K und ich gehe per WLAN ins Internet

1