Mein Hunde Welpe ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damit der Hund nach Deutschland einreisen kann, muss er die Erstimpfung (Tollwut) haben. Bei der Erstimpfung wiederum muss der Hund  mindestens 3 Monate alt sein und die Impfung wird als gültig bezeichnet, wenn sie mindestens 21 Tage zurückliegt.

Heißt im Klartext: Der Hund darf erst mit 15 Wochen, einem EU- Heimtierausweis und Chip einreisen. V

Dein Hund war mit 8 Wochen deutlich zu jung, hat die Voraussetzungen nicht erfüllt und darf jetzt ausbaden, dass Du Dich nicht vernünftig informiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 19:59

Die Sache ist ja das der Hund von Holland nach Deutschland geholt wurde und hier verkauft wurde ich bin den von Viersen abholen gegangen Nähe Holland dan sind wir den abholen gegangen
Und alles war gut bei der Anmeldung Versicherung. Und würde ich ihn zur 100% wieder kriegen

0

Na, dann schau schon mal zu, dass du genügend Geld in der Hinterhand hast, denn die Quarantäne wird ziemlich teuer.

Da der Hund gar nicht nach Deutschland hätte einreisen dürfen, musst du für die Kosten der Unterbringung und der entsprechenden erforderlichen tierärztlichen Untersuchungen aufkommen - da kommt ganz schön was zusammen. Pro Tag dürften die Kosten ca. 30 Euro betragen - also wenn er erst 8 Wochen alt ist, aber frühestens mit 15 Wochen hätte nach D einreisen dürfen, dann wären das 7 Wochen x 7 Tage = 49 Tage x 30 Euro = ca. 1500 Euro - herzlichen Glückwunsch.

Außerdem kannst du ebenso noch mit einem horrenden Bußgeld rechnen - so wird aus einem Billighund ganz schnell ein sehr sehr teurer Hund.

Der Hund tut mir extrem leid - sorry, aber allen Leuten, die immer noch meinen, sich einen Billighund kaufen zu müssen, denen gönne ich solche Kosten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 22:27

Der Hund war nicht so billig wie sie denken ich hab mir den für 650 gekauft plus Impfungen 50 Euro und wir haben uns gut um den Hund gesorgt er ist angemeldet versichert alles und ich hab den von Deutschland abgeholt die frau hat den Hund von Holland hier hin gebracht der Hund hat sorger ein Pass ein richtigen Pass sie müssen mich nicht runter machen ich suche nach Tipps was ich tun kann und das Geld hab ich schon machen sie sich keine Sorgen und die Quarantäne kotest pro Tag 15 Euro wir haben uns Genung Informiert

0
Kommentar von Einafets2808
24.04.2016, 11:35

Ja du hast es sehr gut auf den Punkt gebracht.

650 Euro für einen mischling ist arg teuer. Und leider sind die "richtigen Pässe" aus dem Ausland noch gefälscht.

1

Wenn du einen ungeimpften Hund illegal einführst, dann wunderst du dich drüber?

Ist ja schon mal gut, das das Ordnungsamt das überhaupt mitbekommen hat.

Wenn jemand einen ungeimpften Hund nach Deutschland einführt, dann kann er u.U. die Tollwut wieder nach Deutschland einschleppen.

Dein Hund wird nun in Quarantäne gehalten, damit er kein Risiko für die ganze Hunde und Katzenpopulation darstellt.

Gibt es keine Hunde in Deutschland? Warum muß man die von Holland einführen? Ich versteh es nicht.

Armer Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
23.04.2016, 20:27

ich sehe in dem kerlchen auch keinen boxerwelpen  sondern einen listenhund mix

4
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 22:31

Ich hab den ja nicht hier hin geholt das war die Frau die das alles machen lassen hat und den hab ich von Deutschland abgeholt der hat sorger ein Pass

0

weil er keine ordentlichen importpapiere hat, nicht geimpft ist kommt er in quarantäne

vorallem sieht der nicht nach reinrassigem boxer aus, eher nach pitbull-mischling...das wird sicherlich auch noch abgeklärt...hast du ihn von einem offiziellen fci-züchter oder vom tiermarkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 17:58

Ja wir haben alles er ist ein Boxer mix mit ein Bordercollie die Eltern von den Hund haben wir auch gesehn pass und so haben wir auch alles

0
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 17:59

Den hab ich von ein Tier Züchter

0
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 18:04

Ja eine Frau die ganz viele Welpen hatte hat mir den Welpen für 650 verkauft und der ist ja jetz im Tierheim wird am Montag geimpft aber warum wollen die den 3 Wochen noch da behalten

0
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 18:06

Kann ich nichts machen das ich den früher kriege am Montag wird er ja schon geimpft

0

Die behalten den Hund für einige Zeit schon alleine um zu sehen was das Tier noch so an Krankheiten einschleppt. Es geht nicht nur um Tollwut.

Dank solcher Welpenimporte greift unter anderem auch Parvovirose wieder um sich und diese Billigwelpen krepieren kläglich nach ein paar Tagen oder Wochen.

Wo du den Hund gekauft hast ist dabei Nebensache, auch wenn die im Ausland produziert und schon hergeschafft wurden sind die eine Gefahr.

Du kannst noch so oft betonen dass der Hund einen "Pass" hat, das macht es nicht besser. Der Impfpass belegt nämlich eigentlich gerade die ordnungsgemäße Impfung eines Hundes. Da der hier noch zu jung ist um geimpft zu sein kann der Wisch ja nur gefälscht sein.

Erst wenn er kommende Woche geimpft wird dürfte ein entsprechender Pass überhaupt ausgestellt werden.  Dann  wird man abwarten bis ggf. der Impfschutz festgestelt werden kann und man einigermaßen sicher ist dass er sonst nichts einschleppt.

Danach kommt es dann eben drauf an ob er als Listenhundmix eingestuft wird und komplett eingezogen wird oder ob du ihn zurückbekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist KEIN kleiner  boxer sondern  ein staff (mix)    den du ilegal  hierher eingeführt hast-- mal unabhänig  von der impfung   ist das verboten  und darum hat dir  das ordnungsamt  den welpen abgenommen, der jetzt  ins tierheim verbracht wird -- danke   dafür , das du  damit   für weiteres  tierleid   hier  gesorgt hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 22:30

Das Ordnungsamt hat mir den Hund weg genommen weil die Frau den Hund von Holland hier hin gebracht hat mit ein Pass aber der Hund noch nicht gegen Tolwut geimpft ist was er am Montag noch wird !

0

Weil es einreisebestimmungen gibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissa2704
23.04.2016, 17:55

Der hat ja alles was er braucht er hat ein Pass ist gechippt angemeldet versichert wir haben alles gemacht am Montag wird er ja geimpft wo ist das Problem das wir ihn am Montag nicht wieder Kriegen

0