Frage von MrLazy, 64

Mein Hund will nicht teilen, was tun?

Ich habe letzens bemerkt das meine Hündin aggressiv wird und andere Hunde nicht trinken lässt.

Antwort
von LukaUndShiba, 64

Soll sie das Wasser aus einem Napf teilen oder wie ist das?

Und um was für andere Hunde geht es? Besuch? 

Kommentar von MrLazy ,

Das war mal in der Hundeschule, aber der Trainer war schon weg.

Kommentar von LukaUndShiba ,

In der Hundeschule solltest du schon gucken das du es unterbindest. War es denn nur einmal? 

Wäre es bei dir zuhause gewesen hätte ich gesagt der Hund hat jedes recht dazu zu bestimmen ob er seine Sachen teilt oder nicht. In der Hundeschule sollte er diese 'Besitzrechte' aber nicht haben. 

Antwort
von Euphresia, 34

Hunde teilen von Natur aus NICHT. Sie ist das ranghöhere Tier, oder bildet es sich zumindest ein, der andere Hund muss sich anstellen. Aber, wenn der denkt, dass er ebenfalls ein ranghöheres Tier ist, dann gibts Streit. Das passiert öfter, wenn sich Hunde begegnen, die nicht einer Familie angehören, sondern sich fremd sind. Da weiß ja keiner vom anderen, wo er im Rang steht. Bei Hunden die in einer Familie leben, sollte das nur am Anfang der Fall sein. Wenn sie schon länger zusammen leben, haben sie ihre Rangordnung und benehmen sich entsprechend.


Stelle die Wasser- und Fressnäpfe in verschiedene Räume. Mache ich immer so, wenn ich einen Gasthund da habe.

Antwort
von Canteya, 58

Hunde sind auch so, dass die 'stärksten' sich zuerst nehmen duerfen, der Rest kriegt das, was übrig bleibt

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 38

warum soll sie denn teilen? kannst du nicht 2 naepfe hinstellen?

Kommentar von MrLazy ,

das war mal in der Hundeschule, da war nun mal nur ein Napf

Antwort
von MiraAnui, 33

Ich teil mein trinken auch nicht gern mit anderen 

 

Antwort
von borussiabvb49, 56

Mehrere Töpfe hinstellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten