Mein hund ist sehr unterwürfig aktiv und ängstlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Hunde sind ja auch sehr unterschiedlich, ich schätze mal das der Chi-Mix sehr sensibel ist und der andere Hund eher gelassen. Was ein gelassenen nix ausmacht, kann für ein sehr sensiblen Hund der Weltuntergang schon sein. Da du auch schreibst, wenn du sie lange anschaust unterwirft sie sich, so kann ich mir vorstellen das euer Verhalten bei ihr Unsicherheit auslöst, vielleicht empfindet sie manches als Bedrohung? Anstarren und mit Blick fixieren heißt ja für den Hund das er mit einen unmittelbaren Angriff rechnen muss. So ein Chi-Mix lebt ja schon auf einer ganz anderen Ebene als wir, er hat ja eine ganz andere Perspektive. Zb sieht man das in den Video gut, schau mal wie  riesig der Mensch ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?