Mein Hund hat seid gestern Durchfall und soll Canikur nehmen, aber selbst die will sie nicht fressen. Gibt es da einen Trick?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm etwas rohes Rinderhack oder etwas feine Leberwurst und versteck die Tablette/n in so einem Kügelchen. Aber nicht vor den Augen des Hundes die Medis präparieren, es gibt nämlich kluge Hunde die sehen und verstehen was da läuft  ;-)

Nimmt der Hund das Leckerchen so auch nicht freiwillig, dann Maul auf und ganz hinten in den Schlund reinschieben/fallen lassen und das Maul zuhalten, am Kinn streicheln löst meist den Schluckreflex aus. Wenn er sich dann mit der Zunge übers Maul schleckt hat er fertig geschluckt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sumpfgoja
24.08.2016, 17:06

Vielen Dank für die Tipps, werde es gleich ausprobieren.

Allerding zum einfach in den Schlund schieben, sein sie etwas groß und Pulvertrocken...

mit Leberwurst eine Möglichkeit

0

Bei meinem Hund klappt es mit Tabletten auch nur wenn wir sie in einem kleinen Kügelchen Leberwurst verstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unseren Katzen haben wir die Wurmtabletten mit Streichwurst untergejubelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt der Tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adventuredog
24.08.2016, 16:48

Der Tierarzt hat gesagt das sind schmackhafte Kautabletten die frisst jeder Hund ^^

0