Mein Hund hat schlechte Bauchspeicheldrüsenwerte. Aber es geht ihm super. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Laß Dich nicht durch Horroszenarien im Internet verunsichern, man muß nicht immer gleich das schlimmste befürchten.

Besprich das Blutbild mit Deinem Tierarzt, der wird doch sicher eine Idee haben, was genau die Ursache dieser Werte ist und was man dagegen tun kann. Wurde auch Blutzucker gemessen?

Wenn Dein TA Dir nicht helfen kann, dann geh in eine Tierklinik und laß der Sache da auf den Grund gehen.

Alles Gute für Euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philipphenri
28.10.2016, 14:24

Mein TA sagt, dass das wahrscheinlich die Schwachstelle meines Hundes ist und ich ihm 3 Mahlzeiten anstatt 2 am TAg verabreichen soll. Und in 4 Wochen dann einen neuen Bluttest.

0

Ich denke, dass es am Futter liegt. Wie Dir Bernie 74 schon geraten hat, solltest Du über BARF nachdenken oder auf ein hochwertiges Trockenfutter umstellen. Kein Getreide und Zucker, dafür einen hohen Eiweißanteil. Mach Dir die Mühe und les Dich im Internet ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meint Ihr? 

das sind alles Fragen für den Tierarzt der Deinen Hund untersucht hat und das Krankheitsbild genau kennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein deinen Hund muss es nicht zwingend schlecht gehen. Meine Katze hatte eine pankreatitis im Endstadium. Gemerkt haben wir es durch Zufall da sie anfangs komplett Symptom frei war. Wirkliche anzeichen das ihr etwas fehlt hat man es erst ca. 3 Wochen nach Diagnose bemerkt. Sie hatte allerdings bis auf Übelkeit und ein allgemein schlechtes Wohlbefinden auch dann keine Symptome. Erbrechen und Durchfall sind überhaupt nicht aufgetreten.

Ich würde auf den Arzt hören. Ein Blutbild lügt eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine die Alpha-Amylase und Lipase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das hat meine jetzige Hündin auch. Jedoch ist sie ein Cushing-Hund. Die schlechten Blutwerte merke ich ihr nicht an.
Ggf holt ihr eine zweite Meinung ein.
Am besten in der Tierklinik bei einem Endokrinologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der TA wird genaueres dazu sagen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauchspeicheldrüse = Insulin. Das wird normalerweise nicht bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
28.10.2016, 14:23

Diese Antwort hilft dem Fragesteller ganz gewiß weiter.

0
Kommentar von melinaschneid
28.10.2016, 15:13

Nein Bauchspeicheldrüse ist nicht nur Insulin. Die hat noch wesentlich mehr Aufgaben im Körper. Zum Beispiel das produzieren von Verdauungsenzymen.

1