Mein Hund hat Iboprophen gefressen 600m er bricht und hat Durchfall. Sie trink aber immer noch Wasser hat keine Temperatur und noch eine kalte feuchte Nase. ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieder einmal ein "gutes" Beispiel dafür, dass Hundehalter einen Hundeführerschein ablegen sollten!

Erstens hat man Medikamente von Hunden genauso fernzuhalten, wie von Kindern. Zweitens frägt man hier nicht lange rum, sondern sucht umgehend einen TA diesbezüglich auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nierenversagen,Magenbluten ,Leberversagen,Koma...da es Gift für den Hund ist und es nicht richtig abgebaut werden kann. Wenn du Glück hast lebt er morgen noch. So eine Vergiftung ist schlecht behandelbar. Wenn es ein grosser Hund ist mit viel Gewicht ,dann wird er es schon schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung