Frage von Kira0511, 482

Mein Hund hat eine Beule an der Lippe. Was kann das sein?

Hallo, unter dem Link könnt ihr Fotos sehen. http://www.tierforum.de/t199585-hund-hat-knubbel-beule-an-der-lippe.html

haben bei unserem Aussi-Mädel einen Knubbel/Beule/Blase an der Lippe festgestellt. Wir waren erst am Montag beim Tierarzt zur Impfung und normalen Konrolle, da war noch nichts. Unser Tierarzt hat den Mund, Lymphknoten... etc kontrolliert. Sie hat keine Schmerzen und kratzt sich auch nicht an der Stelle. Wir werden auf jeden Fall morgen früh direkt hinfahren, wollten aber hier schonmal eine Meinung einholen. Der Knubbel/die Beule ist ca. Erbsen groß. . Sie ist jetzt 4 Jahre alt. Dankeschön im vorraus

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 396

Das ist ein Fall für den Tierarzt. Können gutartige oder bösartige Beulen sein, wer weiß das schon.

Aber du musst mit dem Hund zum TA.

Antwort
von SpikeundAbby, 27

Hallo, ich weis der Post ist schon älter, aber mich würde interesieren was es bei euch war ? Ward ihr beim Tierarzt ? Unser Aussie Rüde hat das auch, ist mir vor einer Woche aufgefallen, nach den Feiertagen gehts zum Tierarzt. Würde mich freuen wenn du mal antworten könntest. Danke

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 373

Damit gehst du am besten zum Tierarzt.

Das kann alles sein, von einem Tumor bis zu einem Zahnwurzelabszess.


Antwort
von Kira0511, 360

Hier die Fotos

Antwort
von Kira0511, 277

hier auch noch

Antwort
von hauseltr, 238

Vergiss den Link:

Du bist nicht angemeldet und hast kein Recht ....... dir die Bilder anzuschauen!

Kommentar von Kira0511 ,

habe sie hier hochgeladen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community