Mein Hund hat ein klein wenig Schoko Milch getrunken was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange es nur in geringe Maßen ist, muss es nicht unbedingt schädlich sein. Es stimmt schon, dass Hunde Schokolade nicht vertragen. Schaue mal am besten beim nächsten Spaziergang mit dem Hund, wie der Stuhlgang ist. Es kann sein dass er ein, zwei oder vllt auch drei Tage (jenachdem wie er es verträgt) etwas Durchfall hat.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen! 

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, wie bei euch das Wetter ist, aber eventuell hächelt dein Hund auch nur, weil ihm heiß ist. 

Du kannst ja mal schauen, wie viel Schokolade überhaupt darin enthalten ist und im Internet schauen, wie viel für den Hund gefährlich ist.. die Körpergröße spielt dabei natürlich auch noch eine Rolle. 

Ansonsten, wie die anderen es eben gesagt haben.. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch erst einmal dort an und schildere was passiert ist, Schokolade ist gefährlich für Hunde ja, aber bei einer geringen Menge Schokomilch ist es eher unwahrscheinlich das dein Hund ausser ner Magenverstimmung was ernstes hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt wahrscheinlich auf die Menge an, aber grundlegend ist Schokolade und Milch nicht gut für Tiere. Somit würde ich zumindest mal beim Tierarzt anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eskel3777
29.07.2016, 09:39

Anrufen ;P Jaja wir haben Zeit :S

0

Wenn es ernst wirk geh lieber, aber etwas zucker bringt einen Hund nicht um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightwing99
29.07.2016, 09:49

Es geht auch nicht um den Zucker... Schokolade enthält Stoffe die Hunde nicht verarbeiten können und die ihnen ernste Herzprobleme verursachen können.

1
Kommentar von TheFreakz
29.07.2016, 09:55

Es geht um Theobromin und nicht um Zucker.

1
Kommentar von TheFreakz
29.07.2016, 10:39

Zucker ist in den meisten Hundefuttersorten drin, vor Allem in den Billigen. Genau wie Getreide etc etc.. Sollte auch nicht sein.

0

Danke werde gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
29.07.2016, 09:53

Ruf mal lieber erst an, bevor du dem Tierarzt die zeit stiehlst.

0

Der Tierarzt wird dich auslachen. In so einem Schoko-Milch-Zeug ist nicht genug Kakao, um eine Theobrominvergiftung zu verursachen. Eher kriegt er von der Milch Durchfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightwing99
29.07.2016, 10:24

Auslachen wird er einen besorgten Tierhalter der sich endlich mal der Gefahr von Schokolade für Tiere bewusst ist ganz sicher nicht...

1

Habe schon mit dem Arzt geredet hat alles gepasst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung