Mein Hund hat 2x Blut gespuckt obwohl er keine Knochen oder der gleichen von mir bekommen hat , er frisst und trinkt auch normal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hat er Blut gespuckt, oder hat er rotes Zeug ausgespuckt?

Bei Blut im Erbrochenen, ohne das der Hund rohes blutiges Fleisch zu fressen bekommen hat, sollte man immer sofort zu einem Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso stellt man in einem Forum solche Fragen????
Wenn mein Hund Blut spucken würde, wäre mein erster Gedanke, den Tierarzt anzurufen. Ich würde nie auf die Idee kommen, erst einmal eine Frage ins Forum zu stellen. Da haben wir wohl unterschiedliche Prioritäten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mußt Du sofort einen Tierarzt aufsuchen. Hier kann Deinem Hund keiner helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Ursache fragt man nicht im Internet, man fährt mit dem Tier sofort zum Tierarzt oder eine Tierklinik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Möglicherweise sind`s Zahnprobleme. Genaues kann dir aber nur ein TA sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Lieber einmal mehr zum TA als zu wenig!

Also sofort los!

Kann viele Gründe haben, genauer kann dir da nur ein Tierarzt helfen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut spucken ist nie gut. Ich würde ihn einladen und direkt zum Tierarzt fahren zur Sicherheit.

Sonst ruf dort vorher an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snoopyduppi
15.10.2016, 10:18

Aber warum ist er jetzt wieder normal drauf ? 

0

Was möchtest Du wissen?