Frage von Shila1107, 60

Mein Hund gibt immer Pfötchen, warum?

Hallo, mein Hund 11 Jahre alt leidet an Diabetes und muss daher morgens und abends gespritzt werden und bekommt täglich Ca. 6 Augentropfen da sie auch leider erblindet ist, was wir aber operieren lassen haben und sie auf einem Auge jetzt wieder ihr Augenlicht hat. Nur immer, wenn man sie ruft damit sie her kommt setzt sie sich 2 Meter vor einen und hebt die Pfote und bewegt sie auf und ab. Was ist das für ein Zeichen? Hat das eine Bedeutung? Ich Danke schonmal im Voraus für antworten :-)

Antwort
von MiraAnui, 35

wahrscheinlich habt ihr es unbewusst antrainiert..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten