Mein Hund Fiept ständig, was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist eventuell in deiner Nähe eine Hündin läufig?

Wie kannst du ausschließen dass dein Hund Schmerzen hat? Warst du mit ihm beim Tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12 Jahre ist ein stolzes Alter für deinen Terrier.  Bei dir handelt es sich um einen Hunde Opa und man sollte schon den Hund regelmäßig, vom Tierarzt angucken lassen.

***Schmerzen hat er nicht.***

Woher weißt du das? Winseln kann etliche Ursachen haben wie Frust oder Schmerz.

Geh mit dem Hund mal zum TA und lass einen Bluttest machen, dort kann man schon vielen sehen, was den Gesundheitszustand betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
31.03.2016, 17:47

Diese Terrier haben eine Lebenserwartung von ca. 16 Jahren - mit 12 ist der da noch nicht so alt.

2
Kommentar von Einafets2808
31.03.2016, 20:10

Mit 12 Jahren hat der Hund über 2/3 Drittel seines Lebens hinter sich. das ist ein Hunde Senior. Friesennarr

2

geh zum tierarzt...mein erster gedanke war, blasenentzündung, harnwegs-oder nierenerkrankung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell den Hund einem Tierarzt vor.

Erstens um abzuklären, ob er wirklich keine Schmerzen hat, und zweitens um den Arzt prüfen zu lassen, ob das die ersten Anzeichen einer Alterdemenz oder einer Durchblutungsstörung sein können. Für Letztere gibt es Behandlungsmöglichkeiten (z.B. Karsivan).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist iergendwas vorgefallen?An iergendeinen speziellen Ort gegangen?
Könnte auch daran liegen dass er einfach nur alt wird wie es bei dem Hund meines Freundes war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon mal überlegt dass er einfach so raus will zum rumlaufen ohne toilette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevinrus111
31.03.2016, 16:16

Das machen wir, wir gehen meistens für 30-40 minuten raus und das bis 5 mal am tag.

1

Vielleicht hat er eine innere Unruhe. Du solltest das mit Deinem TA abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung