Mein Hund ( Schäferhundmix-Beagle) hat HD. Spritzt der Tierarzt Diclo?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diclofenac ist seit 2005 in der Tiermedizin verboten. Bei Hunden schädigen schon geringe Mengen Nieren und Leber dauerhaft.

Komm bloß nicht auf die Idee, Deinen Hund selbst zu behandeln!

Ibuprofen ist für Hunde giftig, Aspirin verursacht Magen- und Darmblutungen und Paracetamol verursacht Leberschäden.

Wenn Dein Hund Schmerzen hat, fahr zum Tierarzt oder in eine Tierklinik und lass Dir Medikamente mitgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winter70
30.01.2016, 22:56

Vielen Dank, Du hast Recht.LG

0

Was möchtest Du wissen?