Frage von affemitwaffe01, 44

Mein htc ist ins Klo gefallen. Hab es 2 Tage im reis gelassen, geht aber trotzdem nicht an. Was tun?

Antwort
von GerdHalle, 19

Hallo,

entweder gibts du dein Handy einfach zur Reperatur, was sich aber in der Regel nicht lohnt, da diese sehr teuer sind. Versuch einfach mal mit einem trockenen Tuch oder einem Stück Küchenrolle alle Kontakte im Inneren des Handys trocken zu wischen, diese Stellen sind nämlich entscheidend.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und viel Glück,

dein Gerd

Antwort
von GravityZero, 22

Du kannst es zur Reparatur geben, lohnt sich aber meistens nichts -> neues kaufen.

Antwort
von gerd1011, 16

neues kaufen, eine Reparatur dürfte sich bei Wasserschaden kaum lohnen

Antwort
von Stefffan7, 25

Einschicken und reparieren lassen würde ich sagen.

Antwort
von Panazee, 13

Zur Reparatur bringen oder ein neues kaufen.

Wenn du eine Extra-Versicherung hast kann es sein, dass die das abdeckt.

Antwort
von priesterlein, 14

Bitte wende dich an einen Handyreparaturservice. Reis ist dabei irrelevant.

Antwort
von Gutfrager156, 4

Wenn Du es nicht zum Reparaturservice gibst und alles andere schon ausprobiert hast, kannst Du noch versuchen, es in Isopropylalkohol einzulegen. Damit könnten versalzte und verkalkte Kontakte freigespült werden. Danach natürlich wieder ausführlich über Tage trocknen lassen.

Ist aber nur ein Strohhalm.

Antwort
von AstridDerPu, 4

Sh.it happens!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten