mein HP Laserjet 2100er druckt nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da mußt Du den Druckerspooler (die Warteschlange leeren). Im Internet gibt es für Dein Windows-Betriebssystem sehr gute Anleitungen wie das gemacht wird. Die abgesendeten Druckaufträge hängen im Spooler fest und blockieren den kompletten Druckvorgang.

Und je öfter der Druckauftrag gestartet wird, desto voller wird der Druckerspooler - es geht nichts mehr. Und das Installieren / bzw. deinstallieren der Druckertreiber löst das Problem nicht - der Druckerspooler ist voll von unerledigten Druckaufträgen.

Die Vorgehensweiese ganz grob:

Dienste starten - Druckerspooler anhalten - zum Druckerspooler navigieren - Druckerspooler löschen - Druckerspooler wieder starten. Die Druckaufträge werden dann wieder abgearbeitet.

Manchmal kann es auch sein, dass das USB-Druckerkabel zu lang ist.

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertcan99
22.09.2016, 17:47

Nein am Spooler liegt es nicht das habe ich bereits gemacht. Allerdings ist mein Kabel tatsächlich recht lang da es das normale lpt Kabel + den adapter zu Usb ist welches selbst nochmal einen Meter lang ist. Was hat die länge denn damit zutun?

0

Was möchtest Du wissen?