Frage von Schmarri, 400

Mein Hoden ist in zwei geteilt, ist das normal?

Hey! Also ich weiß nicht ob es normal ist oder nicht, aber ich habe es schon etwas länger.

Und zwar mein rechter Hoden ist in zwei geteilt, fühlt sich zumindest so an, denn ich kann die zwei teile auseinander schieben.

Es fühlt sich also so an, als hätte man ein gekochtes Ei in der Mitte der länge nach geschnitten aber nicht auseinander genommen, wo ich jetzt beide Stücke bewegen kann die aufeinander liegen.

Ich habe es schon sehr lange nur habe ich mich nie damit beschäftigt, da ich keine schmerzen o.ä. habe. Funktionieren tun meine Genitalien auch.

Hat jemand einen Rat?

Mfg

Antwort
von JackBl, 310

Das sind normalerweise die Nebenhoden. Die Hoden selbst sind eher nierenförmig und etwas fester. Die Nebenhoden sind aus weicherem Gewebe und von Fall zu Fall mehr oder weniger "gefüllt"

Antwort
von MarkusJaja, 303

bist du sicher, dass du nicht die Drüsen am Hoden für eines der geteilten Stücke hälst? Die können ziemlich dick sein.

Falls nicht wird dir nur ein Urologe weiterhelfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community