Frage von maus17, 79

Mein heute Ex-freund hat sich Sorgen gemacht, weil ich 8 Stundeb nicht bei Whatsapp online war, weil ich lernen musste. Ist das normal?

Der behinderte ist 22. Der erdrückt mich. Will mich jeden Tag sehen, jedes Wochenende, ist sauer wenn ich lernen kann, kann es nicht verstehen, kann nicht schwimmen und hat kein bock es zu lernen, ich bin immer an allem Schuld, kontrolliert mich, wie konnte ich so einen lieben? Er hat einen 4er Zeugnisdurchschnitt, stellt sich sein Leben viel zu leicht vor und macht mir für jeden Scheiss einen Vorwurf. Ich hatte einen Ordner vom Skilehrer auf dem Tisch stehen, er hat gesagt der Ordner würde zwischen unserer Beziehung stehen und er würde den nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Ich musste ihn ständig anlügen, da ich Angst hatte er macht Schluss. Jetzt ist zum Glück schluss, habe mich auch dafür entschieden. Er hat mich gepackt und weggedrückt. Soll ich ihn wegen Körperverletzung ne Anzeige reindrücken? Er hat mich vom Lernen abgehalten, wenn meine arbeit deswegen jetzt schlecht ist, mach ich ihn fertig! Ist das normal für einen 22 jährigen? Oder eher krankhaft eifersüchtig? Was meint ihr??

Antwort
von TomMike001, 37

Schließe das Kapitel für Dich endgültig ab. Dann hast Du endlich deine Ruhe und Zeit für Dich und kannst dich um deine Sachen kümmern,  egal was es auch ist.

Antwort
von Doktorfruehling, 15

Bei dir und deiner erlesenen Ausdrucksweise, anderen Menschen gegenüber, GLUECKWUNSCH zu diesem Freund, dass er es mit dir ausgehalten hat..
Aber früher oder später kannst auch die deine Fassade nicht aufrechthalten. Das musste doch so kommen.

Antwort
von MaxMW997, 22

Ist normal
Es ist halt liebe

Antwort
von Narash, 50

Das ist eher krankhafte Eifersucht , ich würde dir raten ihn im Auge zu behalten, solche Leute neigen manchmal zu Gewalt

Kommentar von MaxMW997 ,

Als ob die neigen nicht zu Gewalt

Kommentar von Narash ,

Kannte mal eine die wurde zusammengeschlagen weil sie mal 2 h weg war, aber cut, jeder hat seine Meinung

Antwort
von Step44, 23

In deinen Ausführungen ist viel Frust und Enttäuschung heraus zu lesen.

Das ist nicht geschrieben, als wärest du überzeugt in der Liebe.

Ich empfehle dir genau zu überlegen, ob du vielleicht dein ganzes Leben lang von ihm kontrolliert werden möchtest. Wenn nicht, dann ist die Antwort schon klar.

Antwort
von Ickewarsnicht, 7

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht, wer von Euch beiden tatsächlich der/die Behinderte ist. Du scheinst da einige Defizite aufzuweisen.

Defizit=fehlende Einzelheiten

Antwort
von lilanelke, 36

gut das du ihn in den Wind geschossen hast so was geht gar nicht! Ist wirklich nicht normal so etwas, aber gibt es heutzutage leider viel zu oft. Das mit der Anzeige würde ich ehr nicht machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten