Frage von AlisonApril, 32

Mein Herz klopft viel stärker und schneller als normal?

Hallo,

Und zwar klopft mein Herz ab und zu viel stärker als normal.
Es ist schwer zu beschreiben.

Über denn Tag verteilt bekomme ich so extremes Herz schlagen ich spüre dann 2-4 Schläge es zieht sich ein wenig nach oben in Richtung Halts.so wie wenn man jetzt rennen würde und außer Puste ist da schlägt das Herz ja auch so schnell spüre aber nur 2-4 Schläge... Das ist so unangenehmen.
Meistens passiert das wenn ich liege oder nach dem Essen.

Ich habe irgend wie Angst das es nicht ein Herzinfarkt bekomme.

Ich bin 18 Jahre alt.

Was könnte das sein? Ich weis ich sollte zum Arzt gehen das werde ich am Montag machen..
aber ich hatte gehofft das mir jemand hier eine Vermutung geben könnte damit ich mich bisschen durchlese im Internet..
Könnte ich ein Herzinfarkt bekommen sind das die Symptome?

Antwort
von Sisalka, 22

Keine Hektik. So schnell bekommst du keinen Infarkt. Dein Herz reagiert auf ganz viele Dinge, z.B. auf eine Lageveränderung. Wenn du dich hinlegst oder aufstehst, passt sich dein Herzschlag an - das kann sich schon mal seltsam anfühlen. Vor allem, wenn du gerade ganz besonders intensiv 'hinhörst'. 

Du bist außerdem noch im Wachstum und auch das kann sich auf deinen Herzschlag auswirken, denn deine Hormone sind noch nicht ganz 'erwachsen'. Auch ein zu niedriger Blutdruck kann dazu führen, dass dein Herz mal ein paar Schläge 'Überstunden' macht, weil sonst dein Gehirn nicht richtig mit Sauerstoff versorgt wird. Alles normal.

Herzklopfen und ein Ziehen in Muskeln sind ganz normale Anzeichen von Stress und Anspannung. Und diese 'Aussetzter' von Herzschlägen, die du wahrnimmst sind ganz normal, das geht vielen Leuten so. Alles kein Grund zur Aufregung.

Dein Arzt kann dir das am Montag bestätigen. 99,9% aller Möglichkeiten sind in deinem Fall ganz harmlos. Also tief Luft holen und keinen Stress schieben - dann geht's auch deinem Herzen gleich besser!

Antwort
von WiihatMii, 21

Wichtig ist, dass du dich von deinem Arzt nicht abfertigen lassen darfst. Du brauchst auf alle Fälle ein Langzeit-EKG über 24 Stunden, damit man eben auch die Beschwerden aufzeichnen kann, die du hast, wenn du nicht grade in der Arztpraxis bist. Eine Blutdruckmessung wird ohnehin meistens gemacht.

Außerdem soll er dich an einen Kardiologen überweisen. Ein Ultraschall ist notwendig und deine Herzklappen soll er sich auch mal anschauen.

Lass dir nicht erzählen, junge Menschen hätten keine Herzprobleme. Das stimmt einfach nicht und gerade angeborene Herzklappenfehler werden oftmals nicht erkannt. Das war bei mir auch so.

Dass du einen Herzinfarkt kriegst, glaube ich nicht. Für mich klingt das mehr nach Extrasystolen oder Vorhofflimmern, aber genau kann dir das nur ein Langzeit-EKG verraten.

Viel Erfolg bei der Suche und gute Besserung!

Antwort
von gugu12345678910, 13

Geh einfach zum Arzt, aber hab keine Panik. Ich dachte auch mal, ich hätte Herzrasen und dann wurde es nur noch schlimmer, aber dann war ich beim Arzt mit Langzeit EKG und allem und letztendlich war es nur Einbildung und mit meinem Herzen ist alles in Ordnung.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Medizin, 14

Kann ein Hinweis auf Eisenmangel sein - lass am besten mal die Blutwerte checken.

Antwort
von Reisekoffer3a, 18

....das dürften Herz-Rythmusstörungen sein, da hilft nur der Arztbesuch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community