Frage von Nightlife123, 42

Mein Hausarzt kann nicht weiterhelfen. Wer hat sowas schon mal erlebt?

Hi,

ich habe seit etwa 3 Wochen ständig einen knallheissen Körper (ähnlich wie Fieber) aber ohne erhöhte Temperatur. Gelenkschmerzen und wenn ich morgens aufstehe Halsschmerzen und täglich ein komisches Gefühl in der Herzgegend, so eine Art Druck. Morgens sind die Symptome bis auf die Halsschmerzen eigentlich weg und treten im Laufe des Tages auf.

Mein Hausarzt meinte es ist evtl. Stress, aber das schließe ich aus, da ich mich keinem wirklichen Stress aussetzte.

Ich habe einen Weisheitszahn der schon lange raus muss und war gestern beim Chirurgen. Er wird nächste Woche gezogen und am Zahn können die Symptome nicht liegen.

Was kann das nur sein?

Ich habe evtl auf Pfeiffersches Drüsenfieber, Darmpilze getippt.

Wer kann da helfen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 37

Wurden bei Dir schon mal die Schilddrüsenwerte bestimmt? Ich habe Hashimoto - das ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse - und in dem Forum, in dem ich ab und zu mal schreibe, werden von Hashimoto-Patienten genau Deine Symptome beschrieben, hier die Beiträge, die ich dazu gefunden habe

http://www.ht-mb.de/forum/archive/index.php/t-1095444.html

Du musst jetzt nicht unbedingt Hashimoto haben, aber allein Deine Halsschmerzen (ist das ein Druckgefühl) deuten auf eine Schilddrüsenerkrankung hin.

Was ist denn mit dem Zahn? Ich würde das nicht unterschätzen,sollte der kariös oder gar vereitert sein, kann dieser Zahn genau die Ursache für Deine Probleme sein. Es ist erwiesen, dass lang anhaltende Zahnerkrankungen erstens mal das Immunsystem schwächen und in extremen Fällen sogar zu Myocarditis (Hermuskelentzündung) und Gelenkerkrankungen führen können. Wenn der einfach nur stört und gesund ist, vergiss diese Anmerkung.

Ich hatte schon zweimal einen Darmpilz, da hat man andere Symptome: Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Apetitlosigkeit - aber kein Hitzegefühl und auch keine Herz- oder Halsschmerzen.

Pfeiffer´sches Drüsenfieber hat andere Symptome, und da hat man wirklich meßbares Fieber! Die Symptome stelle ich Dir als Kommentar rein. Lass mal Deine SD-Werte überprüfen (TSH-basal, FT3, FT4, TRAK und TPO-AK). lg Lilo

Antwort
von blackforestlady, 30

Vielleicht sind das Symptome die durch einen Zeckenbiss entstanden sind, vielleicht darauf mal untersuchen lassen.

Antwort
von Delpiero192, 20

Vielleicht doch der Zahn der dich indirekt stresst. Hast eventuell Angst vorm ziehen, das kann auch stressen!

Antwort
von CASyHD, 24

Ein fähiger Arzt kann dir da nur helfen. Und glaub mir Gelenkschmerzen und ähnliches können! mit dem Gebiss zu tun haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community