Mein Hausarzt hat über das Wochende zu, darf ich unangemeldet zu irgend einen Hausarzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt einen ärztlichen Notdienst fürs Wochenende. Da rufst du an und die schicken dich dann zu dem diensthabenden Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darfst du, am Wochenende gilt der Notdienstplan, und auch sonst könntest du wo anders hingehen, wir haben freie Arztwahl und Praxisgebühr gibt es auch keine mehr. Trotzdem würde ich vorher anrufen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Real23
16.04.2016, 08:14

Muss ich bestimmte Sachen mitnehmen ?

0

Zu demjenigen der Notdienst hat klar. Dann sollte es sich aber auch wirklich um einen Notfall handeln ;-) Also nicht nach dem Motto "gestern hatte ich halt keine Zeit".

Die diensthabenden Ärzte kann man heutzutage oft dem Internet entnehmen, öfters sind auch die Anrufbeantworter dementsprechend besprochen.
Sollte ein Hausarzt einfach nur auch Samstags arbeiten (was es ja mittlerweile zum Teil auch gibt), dann muss er dich aber nicht nehmen und kann dich an den Notdienst verweisen.
Anrufen sollte man meist schon vorher. Entweder sagen sie dann, man soll einfach vorbeikommen oder man bekommt z.B. eine ungefähre Zeit gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Wochenende hat auch ein Arzt Wochenenddienst, und der nimmt dich auch dran, wenn du zu ihm gehst, klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Hausarzt findest, der erstens am Wochenende Sprechstunde hat und zweitens dann auch noch einen Termin für dich frei hat, kannst du natürlich dort hingehen. Andernfalls bleibt dir nur die Option, den ärztlichen Notdienst zu bemühen (Tel.: 116 117).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bitte ist das, ein Hausarzt? Am Praxis-Schilder kann ich so etwas nicht lesen. Somit fürchte ich, er muß Dich schon reinlassen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?