Frage von Haiisevi, 35

Mein hase niest warum?

Mein hase hat mal hintereinander geniest hat sich aber verbessert! Jetzt so niest er echt nur 1 mal in der woche! Ich mach mir trz. Sorgen! Und ich wollte fragen ob ich mein hase auch rein lassen darf weil ich immer denke das es ihm kalt ist auch wenn es denen net kalt wird wegen winterfell undso! Aber trz was meint ihr könnt ihr mir tipps geben? Wäre echt super!

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hallo Haiisevi,

Gehe mit deinem Kaninchen zu einem kaninchenkundigen(!) Tierarzt und lass abklären, ob es sich um Schnupfen oder Zahnproblemen (können durch Druck auf´s Nasenbein schnupfartige Symptome hervorrufen) handelt.

Schau mal unter sweetrabbits.de welcher Tierarzt davon bei dir in der Nähe ist. Unter keinen Umständen jetzt noch reinholen - es hat ausgeprägtes Winterfell. Es würde bei Zimmertemperaturen zu tödlichen Kreislauprobleme kommen.

Übrigens hast du ein Kaninchen und keinen Hasen. Wie lebt dein Kaninchen, wenn ich fragen darf? 

Mit freundlichen Grüßen 

Sesshomarux33

Kommentar von Haiisevi ,

mein hase lebt alleine! ich möchte 2 haben aber meine mutter sagt einfach nein! ich hab ihr schon erklärt das es für die net gut ist das sie alleine leben! das sie ein Partner brauchen usw. aber ne meine mutter sagt immer Nein . aber ich versuche sie immerwieder zu überreden ! dann kommt sie an mit wer passt denn auf 2 kaninchen auf wenn wir mal in den urlaub fahren oder so! ich will auch nur das beste aber naja

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Am besten gar nicht erst versuchen sie zu überreden. Sprich das Thema einfach ab und zu mal an, zeige ihr im Internet wie wichtig Artgenossen für Kaninchen sind und sage ihr das du dich sonst gezwungen siehst das Tier sonst abgeben zu müssen. Ihr habt anscheinend ja jemanden, der das Kaninchen während des Urlaubs betreut. Stört es denjenigen denn, wenn es zwei sind? Vielleicht könnte der/die auch nochmal mit deiner Mutter reden. Hol dir Hilfe von jemanden in deiner Familie, der überzeugt ist, das dein Kaninchen auch einen Artgenossen braucht. 

IdR klappt das, wenn man wirklich will. :) 

Hier könnt ihr euch über artgerechte Kaninchenhaltunghaltung informieren: Kaninchenwiese.de da findest du auch Online-Flyer gegen Einzelhaltung, die du deinen Eltern zeigen kannst. 

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 22

Hi,

wenn Dein Kaninchen (Du haste keinen Hasen) niest, dann ist es krank und dann solltest Du zu einem (kaninchenerfahreren) Tierarzt gehen und das behandeln lassen bis es weg ist! Sowas kann sich sonst "verschleppen" und chronisch werden :(

Und nein, nicht reinholen, denn dadurch kann es einen Hitzschlag bekommen und dann kannst Du es im schlimmsten Fall direkt beerdigen... Und selbst wenn Du ihn reinholst und er das überlebt, dann kannst Du ihn nicht wieder raussetzen (denn dann würde er richtig krank) was dann Einzelhaltung für ihn bedeuten würde, und somit Tierquälerei wäre...

Grüße

Kommentar von ghasib ,

Meine Kaninchen niesen auch gelegentlich. Wenn das kein Dauerzustand ist ist das auch nicht weiter tragisch denn ich war beim Tierarzt der sagte sie niesen doch auch wenn sie was in der Nase haben

Kommentar von monara1988 ,
sie niesen doch auch wenn sie was in der Nase 
haben

stimmt^^

Antwort
von ghasib, 35

Machen meine auch öfter. Ist nicht schlimm wenn sie das nicht dauernd machen. Die haben einfach was in ihr Näschen bekommen.

Kommentar von Haiisevi ,

eine frage lässt du deine immer draußen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten