Frage von Raupe0408, 62

Mein Handy samsu galaxy s5 geht nach dem ich usb debugging freigeschaltet habe und einen scan bei dr.fone gemacht habe immer wieder an und aus.Was kann ich tun?

Hallo an alle, ich habe versehentlich alle meine Fotos auf meinem Handy (Samsung Galaxy S5) gelöscht. Ich habe die Anweisungen aus dem Internet befolgt und mir Dr. Fone auf meinem Laptop installiert.. Dazu habe ich auch die nötigen Schritte befolgt, um das USB-Debugging auf meinem handy zu aktivieren, damit es das Programm Dr. Fone scannen kann. Als der Scan lief ging mein Handy an und aus, bis nach 10 MInuten feststand, dass nicht gefunden wurde. Nun ist mein Handy aber unbrauchbar, da es andauernd an und aus geht, bis der Akku leer ist und auf dem Display Benachrichtigungen erscheinen, dass diese und jene App angehalten ist. Der Rest ist schwarz. Vielleicht kann ich es ja irgendwie hinkriegen, ohne zur Reperatur zu gehen.

Antwort
von WosIsLos, 40

Kannst du die Dr. Fone App noch deinstallieren?

Kommentar von Raupe0408 ,

Ich habe das Programm von Dr.Fone auf meinem Laptop schon deinstalliert, da ich es nicht mehr brauche. Aber mit meinem Handy lässt sich leider nichts machen. Es geht von alleine an, dann steht da diese und jene App ist angehalten.Und dann geht es schon wieder aus.

Kommentar von WosIsLos ,

Wenn du das S5 nicht mehr bedienen kannst, bleibt nur der Hard Reset über die Gerätetasten:

www.giga.de/smartphones/samsung-galaxy-s5/tipps/samsung-galaxy-s5-hard-reset-dur...

Kommentar von Raupe0408 ,

Vielen Dank, ich probiere es gerade aus.

Kommentar von Raupe0408 ,

Ich habe getan was sie mir angewiesen haben. Es hat auch geklappt was Sie gesagt haben. Leider steht auf dem Display seit über einer Stunde nur Downloading. Do not turn off target. Ist keine Rettung mehr möglich oder soll ich doch lieber zur Reperatur?

Kommentar von R3HAX ,

Jetzt nur noch Stock Rom via Odin flashen und dann rebooten. Dann ist alles im internen Speicher weg, aber das Teil sollte wieder laufen.

Kommentar von R3HAX ,

Jetzt nur noch Stock Rom via Odin flashen und dann rebooten. Dann ist alles im internen Speicher weg, aber das Teil sollte wieder laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten