Frage von Handyschrotter 05.01.2012

Mein handy lag 4 stunden im regen

  • Antwort von Erik14 05.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    auf jeden fall noch ein bisschen trocknen lassen und wenn es noch immer nicht geht zur handy reperatur gehen

  • Antwort von juweda 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Auseinandergebaut ein paar Tage in eine Schüssel mit Reis legen .Der Reis zieht die Feuchtigkeit aus dem Handy,Wenn du Glück hast geht es wieder.

  • Antwort von Niggo1993 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Akku raus, 2 Tage auf den Heizkörper legen und dann aufladen ;)

  • Antwort von Jaden2005 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    auf die heizung legen oder föhnen....mir hat das was gebracht...versuche es! viel glück:-)

  • Antwort von YamahaDT 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    legs erst mal in reis das alles raus geht an feuchtig keit und lad es dann noch mal erneut auf

  • Antwort von Steve0037 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    versuch macht kluch

  • Antwort von dummebanane 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    vlt musst du es einfach nur trocknen lassen, aber wenn das nichts bringt, dann lass es reparieren..

  • Antwort von soso234 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Lege es auf die heizung und föhn es wenn es dann noch nicht geht,musst du dir leider ein neues handy kaufen. Viel glück!!! :)

  • Antwort von Linaalain 05.01.2012

    Mach es auf und bau es auseinander. Dann trockne es gut.

    Auf keinen Fall auf die Heizung legen !

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!