Frage von lauraveronica44, 80

Mein Handy ist in das Klo gefallen. Was soll ich tun?

Hey Leute... Mein IPhone 5 ist gestern ins Klo einer Freundin gefallen und war ca. 8 Sekunden drin, dann habe ich es direkt rausgeholt. Wir haben es dann sofort in Reiskörnern getan. Da ging es noch so halb, meine Freundin rief mich aus ihrem Handy an, um zu schauen ob es noch geht und es ging noch, also der Bildschirm war farbig. Dann habe ich es am Abend mit nach Hause genommen und weiterhin dort drin gelassen. Am nächsten Morgen wollt eich schauen ob es an geht und habe es zum aufladen eingesteckt. Der Bildschirm flickerte kurz und ich sah dort stand drauf keine Sim Karte und die Uhrzeit. Aber sonst ging es nicht mehr. Ich ging dann mit einer Freundin bei einem ''Handy reparier Laden'' und fragte ob man es reparieren kann, sie sagten dass man Wasserschäden nicht reparieren kann. Ich liess es noch in den Reiskörnern drin und wartete auf den nächsten Morgen und hoffte, dass es anging, aber es ging leider nicht an :( Man.. was soll ich jetzt tun? Hat jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen? Nebenbei noch, die Anschalttaste von meinem Iphone geht nicht mehr und sorry für meine Rechtschreib und Grammatik Fehler. Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen.

Antwort
von GoodFella2306, 46

Die gleiche Antwort wie heute Mittag, du wirst diesen Schaden nicht beheben können. Auch nicht wenn du es 8 Wochen in Reis einlegst. Diese Reisgeschichte funktioniert nie wirklich, dieser Mythos hält sich nur ewig lange schon im Internet. Vielleicht wenn das Handy nur ein bisschen nass geworden ist, oder nur ein paar Regentropfen drauf gekommen sind könnte es funktionieren. Aber dein Handy ist komplett untergetaucht, da funktioniert diese Reis Sache niemals.

Wenn Wasser in ein Handy eindringt, dann dringt das Wasser bis in die Platine hinein. Diese Platine besteht aus mehreren hauchdünnen Schichten, und das Wasser läuft da zwar hinein, kommt aber nie wieder raus.

Du könntest zwar sämtliche Bauteile aus dem Innenleben des Handys austauschen lassen, das dürfte aber höchstwahrscheinlich noch teurer werden als ein neues Handy zu kaufen. Einziger Tipp, in Zukunft besser aufpassen.

Kommentar von lauraveronica44 ,

Meine Freundin hat das mit dem reis gemacht und es hat funktioniert

Kommentar von GoodFella2306 ,

aha, und wo ist der Beweis? Wenn es bei ihr funktioniert hat, wieso hat es dann bei dir nicht funktioniert? Wie du siehst, ist das kein Beweis, sondern purer Zufall.

Antwort
von BEAFEE, 33

Schau Dich schon mal nach einem neuen Handy um. Du hast so ziemlich alles falsch gemacht, was man überhaupt falsch machen kann....

Kommentar von lauraveronica44 ,

ok danke und woher hätte ich wissen sollen was ich tun muss`? das ist mir noch nie passiert.

Kommentar von BEAFEE ,

Du, mir ist es vor einem Jahr auch das erste Mal passiert.....ich habe erst gegoggelt und dann Freunde gefragt, was ich machen kann.

Trotzdem hatte das Handy dann nach 2 Wochen den Geist aufgegeben.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 41

Das iphone hat fertig,das mit dem Reis war richtig,das mit dem Laden war der entscheidene Fehler,damit hast Du das iphone abgeschossen,da hättest Du noch länger mit warten müssen.

Kommentar von GoodFella2306 ,

und das kannst du einfach so sagen, ohne das Handy jemals gesehen oder in der Hand gehabt zu haben?

Kommentar von andie61 ,

Siehste doch das ich das kann!

Kommentar von GoodFella2306 ,

eins zu null für dich.

Antwort
von Kernspalte, 34

Du hättest es danach nicht anschalten dürfen, damit hast du dem iPhone vermutlich den Rest gegeben. Ich denke du solltest dir da keine großen Hoffnungen machen, Wasserschäden sind kaum einzuschätzbar. 

Antwort
von BlaueGiraffe, 23

Weil du es nach dem griff ins klo ( kleines wortspiel xD ) angemacht hast geht es wohl nicht mehr, da sich der strom verteilt hat (wasser leitet ja) du hättest es nicht anschalten dürfen, dann hätte es überlebt

Kommentar von lauraveronica44 ,

haha der war gut, und okay danke 

Antwort
von Endorphinlein, 25

Also ka mir ist mein Iphone 4 mal ins Wasser gefallen. Hatte eine Versicherung und hab es eingeschickt und das iphone mit allen Daten wieder bekommen. Ka wie die es gerettet haben, aber die Daten waren alle drauf ohne dass ich es mit itunes verbinden musste.

Kommentar von lauraveronica44 ,

echt?? wie eingeschickt

Kommentar von Endorphinlein ,

Na ich hatte halt eine Versicherung "Habdyschutzbrief" von der Telekom und zu der Versicherung konnte man es schicken und das Handyksm repariert zurück...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community