Frage von enny8799, 190

Mein Handy ist in die Toilette gefallen was tun?

Mein Handy ist gestern Abend in die Toilette gefallen,ich habe es sofort rausgefischt und habe es abgetrocknet und auf die Heizung gelegt,ich habe mich auch im Internet informiert dass man es in Reis legen soll dass alles habe ich gemacht , meint ihr es gibt noch Hoffnung? ach ja es ist 3 Jahre alt und hat auch schon ein paar Schäden oben und unten beim Home Knopf.BITTE MELDEN WENN EINER TIPPS HAT!!!> > > >

Antwort
von ThommyHilfiger, 138

Wenn der Akku zu entfernen ist, sollte der als erstes rausgenommen werden. Ansonsten hast du alles richtig gemacht. Jetzt heißt es: Hoffen...

Wenn man sein Smartphone auf dem Klo benutzt (für was auch immer 😉) so ist es besser, es auf die Wäschebox (z.B.) aufzulegen, als es in der Hand zu halten.

Antwort
von Spectre007, 131

Hallo,
Ja ich denke schon das es dabei noch Hoffnung gibt.
Klar, es gibt viele die sagen da gibt es keine Hoffnung mehr, das ist in der Realität nur selten der Fall.

Ich an deiner Stelle, würde es einfach einen Tag trocken lassen und dann mal gucken ob es noch funktioniert.

Ich wünsche dir viel Glück

Liebe Grüße,
Spectre007

Antwort
von enny8799, 89

SO LEUTE,,,,,,Leider ging dass Handy nicht mehr an ich kann nur noch hoffen das ich zum meinem geburi ein neues kriege weil der ist am 19.03.2016..

Antwort
von emily2001, 130

Halloooo,

über dieses "leidige" Thema gibt es zig Ratschläge, man hat die Qual der Wahl!...

Ich habe nur oft gehört, daß man das Gerät in einer Schüssel trockenen Reis legen muß und abwarten muß, bis die Feuchtigkeit ganz weg ist...

Emmy

Antwort
von tuedelbuex, 117

BITTE MELDEN WENN EINER TIPPS HAT!!!> > > >

Zumindest einen für die Zukunft: Nimm das Telefon nicht mit aufs Klo!

Wenn Trocknen (auch die Geschichte mit dem Reis) nichts gebracht hat, dürfte das Teil entgültig hinüber sein....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten