Frage von hinak1612, 89

warum ist mein hamster auf einmal komisch?

Hallo Mein hamster war vorher ein ganz normales Tier und Als ich sie das letzte mal rausgeholt habe war sie auf einmal ganz still und hat mich angeguckt und nichts gemacht. Und jetzt hat sie total angst vor mir Sie erschreckt sich richtig Doll wenn ich sie anpacke und sie beißt mich.

Sie rennt ihr nur rum und kratzt sich an die ganze zeit. Sie bleibt nicht mal für nh Minute ruich. Sie kratzt sich überall rennt rum beißt überall am Käfig rum.

Was soll ich tun?

Antwort
von goldangel23, 25

Sie kratzt sich überall 

dabei werde ich stutzig. das würde auf einen milbenbefall hin deuten. selbst wenn man nix sieht, kann was da sein. denn sehen tut man milben meist erst bei einem sehr starken befall....

zudem ist deine haltung nicht das wahre, wie sariiichen schon schrieb. bitte ändern auch das. aber erst einen hamsterkundigen tierarzt aufsuchen und die milbensache abklären lassen

Antwort
von sariiichen, 33

Wie lange lebt er schon bei dir und hast du einen Gitterkäfig?

Aber Hamster sind Einzelgänger, er will nichts von dir. Wenn du ihn plötzlich anfasst, ist das jein Wunder dass er beist und Angst bekommt...

Kommentar von hinak1612 ,

5 Monate alt Dame gitter

Kommentar von sariiichen ,

Bitte halte deinen Hamster artgerecht. (Gehege mind. 100×50 groß, besser 120×50; 30 cm Einstreu). Ein Gitterkäfig ist meist zu klein, man kann nicht genug einstreuen und an den Gittern kann sich der Hamster extrem/ tödlich verletzen (ich spreche leider aus Erfahrung...)

Schau auf Ebay nach Aquarien über dem Mindestmaß, da kann man hoch einstreuen und die sind gut einzurichten.  Außerdem sind die extrem günstig zu bekommen. Da rein gehört dann genug Streu(30cm), Mehrkammernhaus, Sandbad mit Chinchillasand gefüllt, mehrere Versteckmöglichkeiten, Laufrad mit ausreichender Größe (Mittelhamster mind. 25cm, Zwerghamster mind. 20cm), Wassernapf, Frischfutternapf. TroFu-Napf brauchst du nicht, für Hamster ist es eine wichtige Beschäftigung nach Futter zu suchen.

Trockenfutter sollte im Internet bestellt werden (www.mixing-your-petfood.de). In Zooläden gibt es kein gesundes Futter (z.B. wegen Pellets, zu viel Weizen etc.).

Das schlechte Gehege und die Haltung könnte Grund für seine plötzliche Agressivitat sein. Also bitte halte deinen Hamster artgerecht!

Antwort
von Elias7111, 43

also ich würde sie einfach mal ein paar tage in ruhe lassen und beruhigen lassen vielleicht hat sie etwas vor kurzen sehr erschreckt.

Antwort
von GregDaCrack, 9

Wie die meisten schon sagten, schnell zum Arzt. Es gibt eine Reihe von Krankheiten die beim Hamster sehr schnell tödlich enden können.

Sieh mal hier http://hamster-kaufen.com/krankheiten/

Antwort
von SobowTV, 47

Auf jeden Fall zum Tierarzt!!! Das ist nicht normal, klingt wie ein Befall von Milben oder Ähnlichem! LG

Kommentar von hinak1612 ,

Also Milben sehe ich noch keine

Kommentar von SobowTV ,

geh trotzdem zum Arzt, tu deinem Hamster den Gefallen!

Kommentar von hinak1612 ,

aber was ist wenn sie die Ärzte beißt?

Kommentar von sariiichen ,

Ein guter Arzt der sich mit Hamstern auskennt nimmt einen Biss vom Hamster in Kauf oder nimmt ihn ggf. anders. Aber da du deinen Hamster bescheuert hälst, vermute ich da den Grund für die Agressivität.

Antwort
von Kandahar, 41

Offensichtlich ist das Tier krank und muss zum Tierarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten