Frage von joelsassi, 37

mein hamster fältimmer um ist das normal ?

hallo mein hamster zelda ist knapp 3 jahre alt sie ist ein bengalischer Zwerghamster und fält in letzter zeit sehr oft um ich weis nicht genau ob da was nicht stimmt wahrscheindlich nur alters schwäche aber frage muss ich deswegen meinen hamster einfschläfern oder so also fals er leidet den ich weis einfach nicht weiter

Antwort
von FunnysunnyFR, 26

Da drei Jahre für nen Hamster ein echt beachtliches Alter ist, ist es fast 100% Altersschwäche. Klar kannst du zum Tierarzt gehen. Aber der wird dir das selbe sagen, dir ne Rechnung schreiben und sich insgeheim Totlachen.

Also wenn es dem Tier sonst sichtbar gut geht, würde ich ihn die paar Wochen, die er noch hat, mit Leckerchen verwöhnen und sonst in Ruhe lassen. Nur wenn er sichtbar leidet, würde ich ihm den Streß mit dem Tierarzt auch noch antun.

In Menschenjahren ist der Hamster gut 100 Jahre alt. In dem Alter darf man auch mal umkippen, solange es einem sonnst noch gutgeht.

Kommentar von expertenhamster ,

Ich glaube nicht, dass der Hamster schon 100 Jahre in Menschenjahren wäre. Hamster werden in Ausnahmefällen 5 Jahre dann wären sie ja 166 Menschenjahre. Aber selbst ein 100jähriger Mensch würde zum Arzt gehen es ihm nicht gut geht, oder?

Antwort
von MaggieundSue, 25

Bengalischer ? Gibt es nicht ;) Du meinst wohl eher sdungarischer....

Da dein kleiner 3 Jahre alt ist! (Hochachtung, der kleine muss es bei dir ja sehr gut haben) Wird es am alter liegen.

Wenn du das Gefühl hast, dass er leidet, dann gehe mit ihm zum TA. 

Antwort
von astroval18, 28

Ruf mal bei einem Tierarzt an und frag den

Kommentar von joelsassi ,

ersten wow das das so schnel ging dachte ich nicht und danke für den rat das werde ich sicher machen :D

Kommentar von astroval18 ,

Für deinen Hamster tu ich doch alles :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten