Frage von JessZombiePanda, 87

Mein Grafiktablett funktioniert nicht richtig?

Ich habe vor einem halbem Jahr angefangen, mit dem Grafiktablett zu zeichnen.

Es ist von Wacom.

Anfangs hatte ich keine Probleme, aber irgendwann hat es einfach angefangen, so wie auf dem Bild auszusehen..

Ich habe nichts anders eingestellt oder so.

Es ist ein sehr großes Problem, also hoffe ich sehr stark auf Hilfe.

Antwort
von luixsaax, 40

Das war bei mir auch mal aber irgendwann ging es dann wieder. Würde auch einfach alles nochmal neu installieren

Antwort
von Failea, 47

Ich bin mir grad unsicher was genau du meinst... bei dem ersten Bild scheint die Druckstärke nicht zu funktionieren, beim rechten aber schon..

Grundsätzlich würde ich aber versuchen den Treiber nochmal neu zu installieren, das hilft bei Wacom meistens. ;-)

Kommentar von JessZombiePanda ,

Das linke bild ist so wie es jetzt ist, das rechte ist, so wie es mal war.

Den Treiber habe ich ja schonmal neu installiert, doch es bleibt so

Kommentar von Failea ,

Achso, verstehe. Bist du sicher dass du in deinem Zeichenprogramm die Druckempfindlichkeit nicht ausgestellt hast, oder einen anderen Pinsel gewählt hast?

Mein Wacom (Intuos 4L) hat ein eigenes "Treiberprogramm" (nennt sich "Wacom-Tablett-Eigenschaften", wo man die Druckempfindlichkeit Einstellen und Testen kann. Wenn es dort funktioniert, bzw nichts aus versehen verstellt war, würde ich den Fehler im Zeichenprogramm suchen. Manchmal hilft es bei mir auch die "Voreinstellungs-Datei" zu entfernen, im "Wacom Tablett-Voreinstellungsdatei-Dienstprogramm"..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community