Frage von Sternenthaler12, 144

Mein GOLF Plus V 1.9 TDI geht während der Fahrt aus?

Hallo,

Ich habe diesen Text im Internet gefunden und er beschreibt genau mein Problem!

Mein GOLF Plus V 1.9 TDI (Baujahr 2005) geht während der Fahrt aus so als ob er kein Sprit mehr hätte, er geht aus und Rollt ruhig davon!

Wenn man ihn warm laufen lässt fährt er eine Weile 5-10min bei Kalt 1-3min. Wenn man ihn etwas "drückt" bzw ihn zügiger fährt geht er aus! Wenn er dann einmal ausgeht dauert es eine Weile bis er wieder anspringt auf gut glück nach 5min auf Pech muss man ihn erstmal 1-2h stehen lassen bis man ihn anbekommt (überbrücken und schieben hilft nicht) Startpilot hilft ab und zu Er hat seine Phasen wo er mich von A nach B bringt aber nicht von B nach A zurück!

Er wurde bei VW ausgelesen aber der Fehlerspeicher zeigt NICHTS AN!

Einige sagen nun wir sollen die Hochdruckpumpe austauschen, was natürlich sehr teuer ist. Andere sagen wechselt erstmal alle Filter aus. So nun meine Frage? Was denkt Ihr was der Wagen hat bzw. kennt Ihr das Problem? Habt Ihr eine Idee? Danke an Alle schon mal.

Antwort
von pwohpwoh, 90

Die Symptome deuten eher auf ein Filterproblem. Es gibt nur einen Filter vor der Einspritzpumpe. Es könnte auch sein, dass die Belüftung des Tanks verstopft ist. Dazu sofort nach dem Stillstand den Tankdeckel öffnen. Wenn es dabei zischt wie beim Luft ansaugen, dann wars das.

Kommentar von Sternenthaler12 ,

Ok. Vielen lieben Dank.

Kommentar von Sternenthaler12 ,

Leider ich noch mal. Haben alle Leitungen gesäubert, Filter gewechselt und Tankdeckel auch geprüft. ABER Problem leider nicht gelöst. Er macht immer noch das gleiche :( Was würdest Du jetzt tun? 

Kommentar von pwohpwoh ,

Dann muss irgendwie Luft in die Dieselleitung kommen. Vielleicht hat die Werkstatt doch recht.

Kommentar von Sternenthaler12 ,

Danke Dir trotzdem ;)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten