Frage von Lodrek, 76

Mein Golden Retriever macht seit heute morgen quietschende Geräusche hinten im Darm Bereich, warum?

Hi, mein Golden Retriever hat seit Heute morgen komische laute Geräusche hinten Im Darm Bereich. Er will auch nichts mehr essen nichtmal sein lieblings Leckerli. Ich habe echt Angst um ihn. Was soll ich tun ? Sofort zum Tierazt? Bitte hilft mir und vorallem bitte hilft ihm ( er heißt Marley) Danke im Voraus.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 29

Ich würde sofort zum Tierarzt gehen. Das kann von ganz harmlos bis sehr gefährlich alles sein.

Wünsch Euch alles Gute!

Antwort
von brandon, 20

Frag einen Tierarzt um Rat er ist der Fachmann und kann Dir deshalb besser sagen was zu tun ist als ein paar Laien hier.

LG

Antwort
von Vaniz, 53

Ich kann dir nur empfehlen so schnell wie möglich zum Tierarzt zu gehen. Ich würde es nicht weiter in die Länge ziehen. Dass ist das Beste was du jetzt tun kannst. Gute Besserung und alles Gute für euch! ☺

Antwort
von Janni87, 15

Warum stellst du hier erst so eine Frage? Wenn der Hund schon nicht mal sein Lieblings-Leckerlie essen will, dann vergeude keine Zeit und gehe zum Tierarzt! Hier kann dir und deinem Hund keiner helfen.

Antwort
von BarbaraAndree, 45

Er kann Blähungen haben,die auch schmerzen können. Gehe zum Tierarzt, dann hast du Gewissheit!

Antwort
von awlawyou, 46

Geh lieber zum Tierarzt, sicher ist sicher. Es kann was komplett harmloses sein, aber auch was schlimmes.

Antwort
von FelixFoxx, 34

Ab zum Tierarzt!

Antwort
von Mirachandra, 42

Zum Tierarzt, aber schleunigst! Am Ende hat er einen Darmverschluss, weil er draussen was falsches gefressen hat!

Antwort
von Kokosnuss2002, 41

Geh am besten zum Tierarzt der weiß am besten was los ist

Antwort
von 1Paradise1, 25

Er hat wohl Blähungen. Misch feien Heilerde unters Futter und Bierhefe,dann beruhigt sich der Darm wieder. Oft wollen sie dann auch Gras fressen.Hilft das nicht,dann musst Du zum Tierarzt.

Antwort
von Kandahar, 30

Wir können ihm nicht helfen. Das kann nur ein Tierarzt.

Antwort
von eggenberg1, 5

schön , dass  du noch zeit hast  hier zu posten !!!

 wichtiger als heir zu fragen , wäre , diese  frage  einem tierarzt  zu stellen .

also   zu DEINEM haustierarzt   fahren  --umgehend  --und  dort  auf antwort  warten !

Antwort
von BB8FAN, 21

Der hund meiner bekannten hat mal ne spitzmaus gefressen. Er ist auch n goldi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community