Frage von gerti, 183

mein Geschirrspüler trocknet nicht mehr richtig?

er ist zwar 20 Jahre alt, aber Zustand bestens da immer gute Wartung nur in letzter Zeit wird das Geschirr nicht mehr richtig sauber und auch die Trocknung funktioniert schlecht. Ist es ein Grund einen neuen Geschirrspüler anzuschaffen oder könnten diese Probleme von einem Fachmann behoben werden ? Wer kennt sich aus ? lg gerti

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ETecDani, 142

Hallo Gerti!

Schalt mal einen Schnellwaschgang ein(mit 30 - 40°) und unterbrich den Waschgang. Dann mach auf und sieh nach ob das Wasser Kalt ist oder Lauwarm.

Dann siehst du gleich ob überhaupt noch etwas sauber werden kann.. Wenn es Kalt ist entweder schnell einen neuen GS kaufen oder als Übergangslösung Heißwasser aus dem Boiler anschließen. Dann wird zumindest wieder alles Sauber aber nicht ganz trocken werden.

Reparieren wird sich leider wirklich nicht bezahlt machen. Heizspiralen sind umso teurer je älter die Maschine ist. Und wenn es an der Elektronik lag würde sie erst nichts bringen. Leider ist das heutige Wirtschaftssystem nur mehr auf Neukauf und Entsorgung eingestellt... es gibt so gut wie keine Reparatur mehr.

Ich hoffe ich konnte Helfen.

Antwort
von kenibora, 121

20 Jahre alt....da lohnt sich keine Reparatur mehr. Such Dir nach einer Beratung einen neuen. Die Technik hat sich in dieser Zeit gravierend geändert. Verhandle dass der neue kostenlos angeliefer, fachgerecht aufgestellt und angeschlossen wird und der alte kostenlos mitgenommen und entsorgt wird. 20 Jahre ist ein "stolzes" Alter für eine Geschirrpülmaschine. Gehe davon aus dass der neue nicht mehr so lange hält!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community