Frage von kaiiyeryomiin, 51

Mein Gedicht Verbesserungsvorschläge?

Ich muss ein Gedicht für die Schule schreiben (16 Verse)

               DER FREIZEITPARK 

Die flackernden Lichter Die Zirkusmusik Das ist mir viel zu unbehaaglich Ich dreh mich um,um zu entwischen Doch da höre ich ein Knirschen. Das Gittertor,plötzlich verschlossen. Mein Mut aufeinmal wie erloschen

Ich rüttele ich hämmere, Ob mich jemand hört? Daran zweifle ich. Hinter mir ein Pfeifen,ein helmisches Gelächter. Mein Schutzengel wo bist du nur? Ich brauche einen Wächter.

Mich packen kalte Hände Und schleppen mich hinfort Was wird mit mir passieren an diesem rätselhaften Ort?

habt ihr direkte Verbesserungsvorschläge?

Antwort
von LGTipps, 44

In der ersten Strophe wirkt's ein wenig wie Schüttelreime- würde ich entweder konsequenter reimen oder ändern.

"Helmisch" = hämisch?

Und in der letzten Zeile stimmt das Metrum nicht ganz, aber sonst ein durchaus interessanter Ansatz. :)

Kommentar von kaiiyeryomiin ,

Helmisch gibt es ebenso ^^
Hättest du Vorschläge?
Also wie ich das Metrum/Schüttelreim verändern kann?

Kommentar von LGTipps ,

Was soll denn "helmisch" heißen- Duden sagt, das gibt's nicht und es klingt wie ein netter Neologismus aus schelmisch und hämisch, kann man auch als Stilmittel drin lassen... ^^

Vielleicht:

Die flackernden Lichter Die Zirkusmusik Das ist mir viel zu unbehaaglich
Ich dreh mich um, um zu entkommen Doch da höre ich ein Knirschen. Das
Gittertor, plötzlich verschlossen. Mein Mut jählings wie weggeblasen

[...]

Von hinten spür ich kalte Hände Sie schleppen mich hinfort Was wird mit mir passieren an diesem rätselhaften Ort?

? So oder so ähnlich... Weiße natürlich auch nicht, wie frei du im Metrum bleiben willst; der Reim "verschlossen" auf "erloschen" ginge mMn zur Not. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten