Mein Garagentor lässt sich über den Taster nicht zuverlässig öffnen und schließen. Nach ca. 1 Std. reagiert es auf den Taster nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach mal folgendes : Klemme den Taster mit einem nur 20cm langen Kabel am Antrieb an. Ist das Problem dann weg, kommt es von dem Kabel. Lösung Taster Kabel nicht nahe, neben oder um 20 Volt Leitungen führen. Der induktive Eintrag beeinflusst das Taster Kabel und führt in der Logik der Steuerung zu einem Problem. Schicke bitte Antwort ob es geklappt hat und auch welches Modell Antrieb du hast und das Alter. Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für euere Antworten. Ich ruf mal den Lieferer an, denke aber dass die mir nicht weiter helfen können. Dann werde ich mal ein kurzes Kabel anschließen. Ich gebe dann Bescheid. Danke für euere Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt außer den Tastern auch zwei Endschalter bzw mindestens einen Endschalter der die jeweilige Endposition des Tores dokumentieren soll.

Kontrolliere mal, ob der jeweilige Endschalter diese Endpositionsmeldung ordnungsgemäß dokumentiert. Diese sind oftmals die Startvoraussetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Automatik1
05.12.2015, 12:52

Das hat damit gar nichts zu tun. Sorry

0
Kommentar von Geograph
05.12.2015, 14:01

Aus dem Posting:
"Wurde das Tor ca. eine Stunde oder länger nicht bewegt, löst der Taster keinen Impuls für Öffnen oder Schließen aus."

Endschalter sollten eigentlich kein Zeitproblem haben ??

1