Mein ganzer Bekanntenkreis sagt ich soll wieder Alkohol trinken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Deine Bekannten sollten mal mehr Respekt vor deiner eigenen Entscheidung haben und dir nix aufzwingen, selbst wenn es in ihren Köpfen nicht reingeht.Richte dich nur nach deinem persönlichen Wohlsein :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind dann solche Menschen die der Meinung sind, dass Alkoholiker selbst an ihrem Schicksal schuld tragen.
Lass dich bloß nicht zu etwas überreden, das du nicht willst!
Wenn sie deine Entscheidungen nicht akzeptieren, sind sie keine Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du hast unrecht. Natürlich liegt es in deiner Verantwortung, ob du Alkohol trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst du doch wissen, aber man lässt sich grundsätzlich nicht von anderen menschen zu taten nötigen, egal welche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ 1234500

Deine Frage ist schon sehr seltsam.

NEIN du hast nicht Recht, wenn du das Argument daherbringst, dass es nicht deine Schuld ist dass du trinkst, weil man überall Alk kaufen kann.

Wäre genau dasselbe Argument, als wenn jemand ein Auto fährt, das 300 auf dem Tacho hat und auf dem Verkehrsschild steht 100. Ist dann auch der Autohersteller schuld, wenn du zu schnell fährst, weil du da bis 300 fahren kannst?

Wie alt bist du, wenn du keine eigene Meinung hast, dass du WIEDER trinken sollst?

Bekommen deine anderen Bekannten auch Geld vom Amt und trinken deswegen, weil sie vielleicht keine Arbeit haben?

Sorry, dann ist es der falsche Umgang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du mit dir und deinem Körper machst ist doch deine Sache, wenn du nichts trinken willst dann find ich das sehr lobenswert und dafür musst du dich bei keinem rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Bekanntenkreis übt einen schlechten Einfluss auf dich aus.

Niemand sollte einen anderen zum Alkoholkonsum anstiften, wenn dieser das im Grunde gar nicht will.

Ich glaube nicht, dass die es gut mit dir meinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du suchtgefährdet bist, würde ich es lieber lassen.

Ich meide Alkohol: Mein Vater und mein Bruder waren alkoholiker. Mein Bruder hat sich totgesoffen. Und so will ich nicht enden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich wollen alle die dem alk nahe stehen dass jeder was trinkt, denn sonst könnte ja ein weltbild in gefahr geraten?

alk bringt mehr un-glück als glück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?