Frage von MarieJoana969, 77

Mein Galaxy S7 ist mir heute morgen in die Toilette geplumst, danach funktionierte alles, doch als ich es abends aufladen wollte, ging es nicht. Was tun?

Antwort
von ManuTheMaiar, 55

Das S7 ist wasserdicht aber bevor du es wieder auflädst musst du warten bis es ganz trocken ist ist genauso wie mit dem Kopfhöreranschluss bei meinem Z1 Compact

Antwort
von RexImperSenatus, 25

In alle Buchsen mal ein spitz zusammengedrehtes Ende von einem Tuck Küchenpapier ( oder Taschentuch ) stecken, damit die Feuchtigkeit rausgesaugt wird - lass das ruhig 10 min drin stecken.

KEIN TOILETTENPAPIER !!!  Das fusselt stark, wenn es nass wird !

Antwort
von btkiller7269, 51

Einfach mal reinpusten und schütteln damit das waaer aus dem ladeanschluss raus kommt.dann einfach wiederversuchen

Antwort
von Secretstory2015, 56

Warte ab, bis alles restlos trocken ist. Öffnen es dafür am besten und entnehme Akku, Simkarte und Speicherchip. Lasse alles offen liegen, so kann es besser durch trocknen.

Kommentar von MarieJoana969 ,

Das Handy lässt sich leider nicht ganz öffnen, es gibt nur eine Klappe, die sich für Sim- und Speicherkarte öffnen lässt, aber denke die sind trocken geblieben liegt eher am Usb-Anschluss. Hilft z.B Fönen, auf die Heizung oder in Reis legen?

Kommentar von Secretstory2015 ,

Ich denke mal, ich würde dann einfach abwarten ...

Kommentar von btkiller7269 ,

du kannst beim s7 nicht den akku entnehmen und es ist wasserdicht also bringts nichts

Kommentar von Secretstory2015 ,

Sorry, nutze selbst kein Samsung, wusste es entsprechend nicht.

Antwort
von colorgamer, 33

Föhne m dein anschluss!

Kommentar von deruser1973 ,

Ja,  genau,  möglichst na rangehen - dann ist das 600 euro teure Gerät ziemlich schnell reif für die Tonne...

Ein Fön ist viel zu heiss... besser nimmt man Taschentuch oder Küchenrolle zum Wasser raussaugen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community