Frage von Skrillexpro123, 43

Mein Fuß schläft zurzeit sehr oft ein kann mir jemand sagen ob das schlimm ist oder schlimm werden kann?

Ich hoffe es ist nichts schlimmes. Ist nur eine kurze Frage Danke für jede antwort! :)

Antwort
von ThePoetsWife, 24

Hallo Skrillexpro123,

es kann an der Sitzhaltung liegen, z.B. mit überschlagenen Beinen, oder ein Vitamin-B-Mangel vorliegen.

Es kann durch eine Blockade der Lendenwirbelsäule, der Halswirbelsäule, des iliosakralgelenkes verursacht werden.

Möglicherweise ist der Ischiasnerv eingeklemmt.

Es gibt ganz viele Ursachen, das zu diesem unangenehmen Symptom führen kann, also würde ich dir empfehlen, die Beschwerden beim HA abklären zu lassen - der dich möglicherweise an einen Facharzt  überweist.

Gute Besserung und liebe Grüße

Kommentar von Tigerkater ,

Mit den " vielen Ursachen " hast Du unbedingt Recht !!

Kommentar von ThePoetsWife ,

Danke!

Antwort
von rukkk, 20

Das kann ganz harmlos sein aber auch von den Nerven kommen oder z.b. eine Stenose sein. Du solltest das Ganze beobachten und wenn es länger als ein paar Wochen andauert spätestens mal zum Arzt gehen.

Antwort
von xIsax, 26

nein das ist natürlich nichts Schlimmes aber wenn du Interesse hast warum das passiert kannst du es ja hier nachlesen: http://www.apotheken-umschau.de/Nerven/Warum-Haende-und-Fuesse-einschlafen-11675...

Antwort
von aettchen, 27

Das ist nicht weiter bedenklich, solange du kein Taubheitsgefühl entwickelst. Vielleicht klemmst du deine Blutbahn ein wenig ab. Solange das nicht fast permanent anhält oder du das Gefühl im Bein verlierst, ist da nichts wild dran.

Wenn du dir trotzdem unsicher bist, dann lass einmal deine Adern checken.

Kommentar von Skrillexpro123 ,

Danke, aber bei welchem Arzt kann ich die checken lassen?

Kommentar von aettchen ,

Entweder du sprichst mit deinem Hausarzt, der kann zB bei Verdacht Trombosespritzen verschreiben und dich gegebenenfalls weiterleiten,

oder du erkundigst dich bei einem Phlebologen oder Internisten.


So oder so würde ich erstmal zum Hausarzt gehen - denn bedenklich ist es nicht unbedingt, wie die anderen schon sagen. Aber sicher ist sicher, und nur du kannst sagen, ob es auffällig ist oder nicht.

Kommentar von Tigerkater ,

Ein Orthopäde wäre auch nicht schlecht !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten