Frage von SnuSnu33, 74

Mein Freund verträgt kein Wasser, woran kann es liegen?

Wie schon oben beschrieben, verträgt mein Freund kein Wasser. Wir reden hier nicht von Leitungswasser (das oft sehr Kalkhaltig ist), sondern von normalen Wasser das man im Supermarkt & Co. kaufen kann. Mein bester Freund und ich finden das recht merkwürdig und haben ihm schon (gerade ich) öfter gesagt er soll das mal von einem Arzt checken lassen. Wir haben auch schon diverse Sorten (mit und ohne Kohlensäure) getestet. Es gibt Sorten die schmecken ihm einfach nicht und es gibt Sorten von denen ihm übel bzw. schlecht wird. Bis jetzt war keine Marke dabei die für ihn angenehm war. Es ist also recht selten das er mal ein Glas Wasser trinkt, stattdessen trinkt er nur Süßes oder Tee, das ist auf Dauer einfach nicht gesund. Zum Teil, wenn mal die Arbeit körperlich anstrengend ist, zwingt er sich selbst dazu Wasser zutrinken. Aber auch hier, ist ihm meist danach nicht gut. Am liebsten würde ich ihn ja zum Arzt prügeln damit er das mal testen lässt, vielleicht bildet er sich das ja selbst auch nur ein, wer weiß... Hat einer von euch auch so Probleme und wenn ja, was ist das Grund bei euch bzw. wie geht ihr damit um/was tut ihr dagegen?

Antwort
von Seanna, 13

Kann das gut nachvollziehen, jegliches Wasser ohne Geschmack oder mit chemisch-künstlichem Obst-Geschmack empfinde ich nicht als Durst stillend sondern als Kehle austrocknend.

Trinke daher fast ausschließlich ungesüßten Tee, Cola / Limo ohne Zucker, Eistee ohne Zucker....

Zugegeben, diese Light-Getränke sind nicht 'gesund', aber immer noch besser als zu wenig trinken (oder gar Unmengen Zucker) - was auch bei Wasser zwangsläufig passiert.

Wasserphobie kann Anzeichen ernsthafter Krankheiten sein... das sollte immer ein Arzt checken.

Antwort
von Evaiiion, 32

Hey,
Ich habe tatsächlich schon von Menschen gehört, die eine Wasserallergie haben. Soetwas tritt natürlich extrem selten auf. Ich glaube, auf der ganzen Welt gibt es davon nur 2 diagnostizierte Fälle. Das würde aber bedeuten, dass dein Freund auch allergisch aufs Duschen/ Baden etc. reagiert. Um einen klaren Kopf zu schaffen, sollte er definitiv zum Arzt gehen. Eine Fernprognose ist hier nicht möglich. Lg, Eva

Antwort
von LuzifersBae, 24

Meine Cousine ist auch so. Statt Wasser trinkt sie Cola. Sie ekelt sich vor Wasser und bekommt es nicht mal runter. Sie hat dadurch einfach 30kg in 2 Jahren zugenommen weil sie kaum/gar kein Wasser trinkt. 

Ich denke dass das fast schon eine Sucht ist, weshalb ihm andere Dinge total ekelhaft vorkommen. Ein Arzt wäre da schon hilfreich. 

Falls er nicht zum Arzt möchte, könntet ihr es ja so machen das er die süßen Getränke komplett lässt und nur noch Tee trinkt. Und nach und nach sollte er sein Tee immer kälter und wenig gezuckert trinken (falls er Zucker benutzt), und dann kann er ja erst mit lauwarmen Wasser anfangen und dann mit normalem kälteren Wasser. So kann er sich, denke ich, wieder dran gewöhnen normal zu trinken. 

Antwort
von zahlenguide, 10

er sollte anfangen sehr viel Obst und Gemüse und exotische Früchte zu essen - um mit viele meine ich viele verschiedene. Ich habe mal eine Zeit lang weder Wasser noch Salat vertragen. Das lag daran, dass ich nur Süßkram oder sehr salziges Zeug gegessen habe und in dieser Zeit gar nichts vertragen habe. Nach wenigen Wochen könnte es sein, dass er das Wasser besser verträgt und Stück für Stück mehr davon trinken kann. Statt Süßes sollte er dann lieber Tee trinken.

Ansonsten muss er zum Arzt. Kann ja sein, dass bei ihm die Ursache ganz woanders liegt. Aber gesund und vielseitig zu essen, wird ihm wohl nicht schaden, so oder so.

Antwort
von Spassbremse1, 10

Er sollte das unbedingt umgehend beim Arzt abklären lassen. Besonders jetzt im Sommer verdickt das Blut bei Flüssigkeitsmangel - das begünstigt Schlaganfall und Thrombose. Meist ist es bei Menschen, die wenig trinken anfangs so, dass ihnen kurzfristig etwas übel oder schummerig wird, wenn man weiter trinkt, gewöhnt sich der Körper an das Wasser.

Es ist für den Organismus eine Katastrophe, was bei deinem Freund abgeht - also umgehend abklären lassen!

Antwort
von Odenwald69, 5

Was ist den mit z.b. Apfelschole ? es gibt leute die Trinken kein wasser , mein Vater  hat bis er  90 wurde nur Fanta getrunken und ist auch alt geworden ;)


Antwort
von Favorite095, 26

Er muss auf jeden Fall zu einem Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten