Frage von Lxuxkxax, 187

Mein freund vernachlässigt mich was soll ich tun?

Mein freund und ich wohnen 45 min mit dem auto entfernt. Er ist 17 und ich 15 wir sind seit 11 Monaten nun zusammen eigentlich sehen wir uns jedes wochenende und auch mal unter der woche aber in letzter zeit sehen wir uns so wenig. Auf jedes EM Spiel geht er mit einen freund und wenn ich was mit ihm machen möchte kann er nicht da er schon was ausgemacht hat. Ich fühle mich von ihm total vernachlässigt und ich weiß nicht was ich machen soll. Letzte woche wollten wir in der stadt (in der Mitte von uns) Eis essen und er meinte es geht nicht er müsse lernen und ein tag später sagt er er macht an dem tag was mit seinem Kumpel Ich weiß einfach nicht wie ich darauf reagieren soll. Danke für jede Antwort.

Antwort
von thedreamer2000, 69

Ignorier ihn erstmal schreib ihn nicht von alleine an, antworte ihm nur wenn er etwas von dir möchte, aber antworte dann wirklich nur auf seine Frage und nicht mehr. Lass das erstmal 2 Wochen so, vll auch länger. Mach viel mit Freunden und sag auch mal treffen ab, bzw wenn er dich nach einem fragt antworte mit "oh ne an dem Tag hatte ich was mit Freunden geplant" (können ruhig auch männlich sein). Nach spätestens 4 Wochen sollte sich diese Situation umgedreht haben, d.h. Du bist nun der Hennige der absagt, er ist derjenige der um treffen bettelt. So bist du aber noch nicht ganz am Ziel. Jetzt kannst du anfangen wieder was mit ihm zu machen aber trotzdem noch gemäßigt und meistens nur auf seine Anfrage. Nach einem Monat danach solltest du wieder ganz normal oft was mit ihm machen können. Das Prinzip wurde sogar von einem Psychologen/Beziehungswissenschaftler entdeckt und hat bei mir auch funktioniert (bin zwar erst 16, aber mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen)

Wenn dir das zu lange dauert schreibe ihm doch einfach dass dich das ärgert. Ein guter Zeitpunkt sich zu beschweren wäre nach einer Absage. Das könnte etwa so aussehen

[Hey]
[ich liebe dich und ich fände es schön wenn wir mal wieder mehr miteinander machen würden. In letzter Zeit bekomm ich nämlich von dir dauernd eine Absage und ich hab so das Gefühl, deine Freunde sind dir wichtiger....]

Antwort
von Blessi81, 103

Leider kenne ich die Liebe und Zuneigung von dir zu Ihn nicht geschweige denn von den zu dir! Allerdings wenn ich nach deinem Schreiben gehe kann man was Liebe heißt noch nicht viel erwarten! Der Fußball und sein Kumpel scheint ihn ja wirklich wichtiger zu sein! Natürlich spielt auch die Entfernung ein Sache, ich Weis das denn ich habe es auch schon durch bei mir wiederum waren es nur 20km! Aber eins kannst du mir glauben, es wird bestimmt nicht dein letzter in deinem Leben gewesen sein!!!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 41

Es wäre durchaus sinnvoll, wenn Du noch einige Tage sprich das Ende der laufenden Fußball Europameisterschaft abwarten würdet um zu schauen, ob sich dann bei deinem Freund auch wieder etwas mehr Normalität einstellen wird. Sollte sich danach aber auch nichts wesentlich zum Positiven hin wandeln, dann wäre zumindest ein gewisser Gesprächsbedarf um die Situation zu klären zwischen euch beiden gegeben.

Antwort
von DirnenBesteiger, 52

erstmal ignorieren der kommt schon an

Antwort
von AllAboutPC, 90

Hey,

Rede am besten mit ihm, dass du dich vernachlässigt fühlst. Nur so, kann er bzw ihr was daran ändern.

LG und viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community